LIEBE LIEBE

"Looking for Adam": Wenn ein Sohn seine Mutter verkuppelt

Findet Eva ihren Adam?

Ein Jahr lang hat Alex seine 69-jährige Mutter in ihrem Alltag gefilmt, um ihre Facetten und Hobbies einzufangen. Der Grund: Alex sucht einen Mann für seine Mutter Eva, die seit ihrer Scheidung Single ist.

Mit seinem Video "Looking foor Adam" sucht Filmemacher Alex Lyngass einen Mann für seine Mutter Eva.
In seinem Video "Looking for Adam" sucht Sohn Adam nicht nur nach einem neuen Mann für seine Mutter sondern zeigt ihr auch, wie wundervoll sie ist.

„Ich denke, niemand will sich mit mir treffen, weil ich so alt bin.“ Als der Norweger Alex Lyngass diesen Satz aus dem Mund seiner Mutter Eva hört, hat er eine tolle Idee. Der Filmemacher beschließt, sie ein Jahr lang mit der Kamera aufzunehmen und daraus ein Video zu schneiden. Damit will er der 69-Jährigen zeigen, wie toll sie ist. Seit ihrer Scheidung ist Eva jahrelanger Single - und hatte die Partnersuche schon fast aufgegeben.

Zuerst muss Alex seine Mutter lange überreden, um das Video überhaupt ins Internet stellen zu dürfen. Er zeigt darin nicht nur Eva, sondern die ganze Familie. Fünf Tage, nachdem er den kleinen Film hochgeladen hat, sind bereits tausende E-Mails in seinem Postfach. Die einen gratulieren nur zu dem gelungenen Clip - doch die anderen scheinen echtes Interesse an seiner Mutter zu haben. Es seien einige Heiratsanträge eingegangen, so Alex. Viele hätten einfach geschrieben 'Ich bin Adam'. Eva ist jetzt sogar so beliebt, dass auch Frauen sie treffen wollen. Von den vielen Rückmeldungen ist die Norwegerin sehr gerührt und beeindruckt - und wer weiß: vielleicht findet sie ja bald ihren 'Adam' , mit dem sie glücklich wird. Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen!

Anzeige