Lisa Wohlgemuth vs. Beatrice Egli: Wer hat das bessere DSDS-Styling?

Frage 1 von 1:

Lisa Wohlgemuth vs. Beatrice Egli: Schlager-Queen-Style gegen frechen Rotschopf-Look

Es ist offiziell: Es wird ein Mädchen! Nach fast zehn Jahren stehen zum ersten Mal wieder zwei Frauen im Finale von ‚Deutschland sucht den Superstar‘! Auf der einen Seite Lisa Wohlgemuth (21), das quirlige Mädchen aus dem Erzgebirge mit süßem Akzent, auf der anderen Seite die 24-jährige Schlager-Queen Beatrice Egli. Während Lisa gerne moderne Songs á la „Ich bin morgens immer müde“ von der Band ‚Laing‘ singt, beruft sich Beatrice lieber auf altbewährte Schlager-Hymnen wie „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ von Andrea Berg. Doch nicht nur gesanglich trennen die beiden Welten. Auch optisch könnten die beiden Finalistinnen wohl kaum unterschiedlicher sein: Beatrice ist das blonde Vollweib, das gerne seine (beiden) Reize optimal zur Schau stellt, Lisa ist der freche Rotschopf, bei dem es Outfit-technisch gerne auch mal etwas flippiger und rockiger sein darf. Doch welcher Look gefällt Ihnen besser? Stimmen Sie ab!

ODER
© dpa, dpa
Anzeige