LESEN LESEN

Linda Belago: Die Blume von Surinam

Die Blume von Surinam
Die farbenprächtisgte Familiensage Südamerikas. © Bastei Lübbe

Kurzinhalt: Die Blume von Surinam

Surinam, 1876: Julie und Jean führen eine glückliche Ehe und bewirtschaften erfolgreich ihre Zuckerrohrplantage. Dann aber ziehen sich dunkle Wolken über der Familie zusammen: Es drohen wirtschaftliche Sorgen, gegen die als Abhilfe indische Arbeiter in das südamerikanische Land geholt werden.

So kommt die junge Inika mit ihren Eltern auf die Plantage und sorgt für erbitterte Rivalität zwischen Julies Sohn und ihrem Stiefenkel ...

Linda Belago: Die Blume von Surinam

Taschenbuch, 733 Seiten

Ersterscheinung: 19.04.2013

ISBN: 978-3-404-16808-8

Bastei Lübbe

Autoreninfo

Linda Belago ist seit ihrer Kindheit durch ihre Familie mit den Niederlanden verbunden. Ihr besonderes Interesse gilt seit langem der Geschichte dieses Landes. Ihre berufliche Tätigkeit führte sie zunächst quer durch Europa und nach Übersee. Heute lebt Linda Belago mit ihrem Mann nahe der deutsch-niederländischen Grenze.

Anzeige