Presenter


Lieblingsrezept: Gefüllte Forelle

17.01.13 15:37
Lieblingsgericht Forelle
Mehr zu diesem Thema
Schicken Sie uns hier Ihr Rezept!
Schicken Sie uns hier Ihr Rezept! Sie haben auch ein absolutes Lieblingsgericht?

Zutaten für ‚Gefüllte Forelle‘ für 4 Personen:

4 Forellen (Richtig frisch ist der Fisch, wenn die Augen klar sind und die Haut noch schön feucht und fest)
4 Knoblauchzehen
5 rote Zwiebeln
3 Rollen Kräuterbutter
Bratfischgewürz
und zum Einwickeln Alufolie.

Für den Salat:

1 Kopf Eisbergsalat
Gelbe, rote und grüne Paprika
Tomaten
Essig, Öl
Salz, Pfeffer, Speisewürze
Baguette

Und so wird's gemacht:

Als erstes Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und in eine Schüssel geben. Am besten mit Handschuhen die Kräuterbutter in kleine Stücke teilen. Mit Zwiebeln, Knoblauch und Bratfischgewürz vermengen.

Für jede Forelle ein Stück Alufolie zum Einwickeln vorbereiten. Dann die Forelle in ihrem Inneren und von beiden Seiten mit dem Bratfischgewürz bestreuen und so viel Butterfüllung in den Fisch geben, dass er sich gerade noch schließen lässt.

Jetzt die Alufolie so um die gefüllte Forelle wickeln, dass beim Garen die Flüssigkeit in der Folie und der Fisch schön saftig bleibt.

Jetzt nur noch 20 Minuten bei 180° Umluft garen lassen. Fertig!

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Salatbeilage zu.

Den Eisbergsalat am besten in kleine Stücke zupfen, nicht schneiden. Paprika, Tomaten und Zwiebeln nach dem Schnibbeln in eine Salatschüssel geben, Öl und Essig darüber geben, mit Speisewürze abschmecken und zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.

Jetzt können Sie die Forellen aus dem Backofen holen und auspacken. Machen Sie aber zuerst an einem Fisch die Probe: Wenn sich die Schwanzflosse leicht lösen lassen, ist die Forelle fertig gegart!

ANZEIGE
Schoko-Müsli im Test
Viele Schoko-Müslis sind Zuckerbomben!
Viele Schoko-Müslis sind Zuckerbomben!
Süßigkeit statt gesund

'Ökotest' hat 20 Schoko-Müslis getestet. Darunter Produkte aus dem Discounter und Supermarkt, aber auch Bio-Produkte. Viele enthalten zu viel Zucker.

Kochen
Superfood-Alternativen aus Deutschland
Wie super sind Superfoods wirklich?
Wie super sind Superfoods wirklich?
Heimische Früchte genauso gut!

Superfoods sind derzeit in aller Munde, obwohl sie recht teuer sind. Und auch gesundheitlich sind einige gar nicht unbedenklich. Gut, dass es heimische Superfood-Alternativen gibt.

Quiche Lorraine und Pizzaschnecken
Rezepte für Quiche und Pizzaschnecken
Rezepte für Quiche und Pizzaschnecken
Backen mit Fertigteig

Haben Sie schon mal mit Fertigteig gebacken? Backexpertin Olivia verrät Rezepte für Quiche Lorraine und Pizzaschnecken mit Blätter- und Hefeteig.

BACKEN
Nutella-Rezepte
Nutella-Marshmallow-Quesadilla
Nutella-Marshmallow-Quesadilla
Sündig-süßes Rezept

Nutella in einer mexikanischen Quesadilla - geht das? Ja, wenn man sie mit Marshmallows füllt und mit Zimt-Zucker bestreut in der Pfanne brät!

Kalorienarmer Reis
Reis: Kalorien sparen mit diesem Trick
Reis: Kalorien sparen mit diesem Trick
Die Zubereitung macht's

Der Chemie-Student Sudhair James aus Colombo in Sri Lanka hat eine Kochmethode entwickelt, durch die Reis bis zu 60 Prozent weniger Kalorien liefert als normal.

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Schlank wie ein Buddha
Mit einem "Ooommm" zur Traumfigur?
Mit einem "Ooommm" zur Traumfigur?
Abnehmen mit Achtsamkeit

Wer bewusst isst und lebt, nimmt ab - das verspricht der Ratgeber 'Schlank wie ein Buddha'. Darin finden Sie Übungen aus dem Zen-Buddhismus sowie leckere, japanische Rezepte.