Presenter


Lieblingsrezept: Gefüllte Forelle

17.01.13 15:37
Lieblingsgericht Forelle
Mehr zu diesem Thema
Schicken Sie uns hier Ihr Rezept!
Schicken Sie uns hier Ihr Rezept! Sie haben auch ein absolutes Lieblingsgericht?

Zutaten für ‚Gefüllte Forelle‘ für 4 Personen:

4 Forellen (Richtig frisch ist der Fisch, wenn die Augen klar sind und die Haut noch schön feucht und fest)
4 Knoblauchzehen
5 rote Zwiebeln
3 Rollen Kräuterbutter
Bratfischgewürz
und zum Einwickeln Alufolie.

Für den Salat:

1 Kopf Eisbergsalat
Gelbe, rote und grüne Paprika
Tomaten
Essig, Öl
Salz, Pfeffer, Speisewürze
Baguette

Und so wird's gemacht:

Als erstes Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und in eine Schüssel geben. Am besten mit Handschuhen die Kräuterbutter in kleine Stücke teilen. Mit Zwiebeln, Knoblauch und Bratfischgewürz vermengen.

Für jede Forelle ein Stück Alufolie zum Einwickeln vorbereiten. Dann die Forelle in ihrem Inneren und von beiden Seiten mit dem Bratfischgewürz bestreuen und so viel Butterfüllung in den Fisch geben, dass er sich gerade noch schließen lässt.

Jetzt die Alufolie so um die gefüllte Forelle wickeln, dass beim Garen die Flüssigkeit in der Folie und der Fisch schön saftig bleibt.

Jetzt nur noch 20 Minuten bei 180° Umluft garen lassen. Fertig!

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Salatbeilage zu.

Den Eisbergsalat am besten in kleine Stücke zupfen, nicht schneiden. Paprika, Tomaten und Zwiebeln nach dem Schnibbeln in eine Salatschüssel geben, Öl und Essig darüber geben, mit Speisewürze abschmecken und zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.

Jetzt können Sie die Forellen aus dem Backofen holen und auspacken. Machen Sie aber zuerst an einem Fisch die Probe: Wenn sich die Schwanzflosse leicht lösen lassen, ist die Forelle fertig gegart!

ANZEIGE
Food-Trends für Hipster
10 Food-Trends, die Hipster lieben
10 Food-Trends, die Hipster lieben
Matcha Latte und Acai-Beeren

Wer hip und cool sein möchte, dem wird bei Acai-Beeren, Matcha Latte und Co. das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Neuer Sommer-Cocktail
Jetzt kommt der Guave-Ginger-Sprizz
Jetzt kommt der Guave-Ginger-Sprizz
Hugo und Aperol-Sprizz adé

Hugo und Aperol-Sprizz waren gestern. Jetzt kommt der Guave-Ginger-Sprizz. Und der ist nicht nur fruchtig und frisch, er ist auch noch ohne Alkohol.

Kochen
Nice-Cream
Tipp für Eis-Fans: Nice-Cream !
Tipp für Eis-Fans: Nice-Cream !
Veganes Bananeneis

Sie lieben Eis? Dann probieren Sie doch mal Nice-Cream. Das vegane Bananeneis ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. So bereiten Sie Nana-Eis zu.

Sommer-Cocktails
Fruchtige Sommerdrinks für heiße Tage
Fruchtige Sommerdrinks für heiße Tage
Drei leckere Rezepte

Erdbeer-Cranberry-Melisse-Limonade, Melone-Minz-Limonade und Take II: Im Sommer schmecken Frucht-Cocktails gleich viel besser. Barkeeper Markus Kern verrät die Rezepte.

BACKEN
Kuchen backen
So vermeiden Sie typische Back-Pannen!
So vermeiden Sie typische Back-Pannen!
Nie wieder Kuchen-Pannen!

Ob zäher Teig oder Kuchen, der nicht aufgeht: Dass beim Backen mal was daneben geht, kennt sicher jeder. So vermeiden Sie die häufigsten Back-Fehler.

Himbeer-Eistorte
Himbeer-Eistorte selber machen
Himbeer-Eistorte selber machen
Rezept mit Videoanleitung

Lust auf etwas Kaltes? 'Punkt 12'-Zuschauerin Manuela Cuomo verrät ihr Lieblingsrezept für eine leckere Himbeer-Eistorte. So gelingt Sie auch Ihnen.

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Kalorienfalle: Eisschokolade & Co
Achtung: Kalorienfalle Sommergetränke
Achtung: Kalorienfalle Sommergetränke
Eisschokolade & Co: Kalorienfa

Durch den Strohhalm und ab auf die Hüfte! In den meisten Erfrischungsgetränken verstecken sich ziemlich viele Kalorien.