HOROSKOP HOROSKOP

Liebeshoroskop: Sternzeichen Krebs & Liebe

Junge Frau mit Hund
Sternzeichen Krebs im Liebeshoroskop: So verhält sich der Krebs in Beziehungen. © iStockphoto, Shulzhenko Oleksii

Sternzeichen Krebs: Das Liebeshoroskop

Der Krebs ist in der Liebe ein wahrer Romantiker. Er braucht warme, echte Gefühle, man muss ihn halten und umarmen. Ein Krebs wird sich selten auf ein erotisches Erlebnis mit jemandem einlassen, dem er sich nicht innerlich tief verbunden fühlt.

Ob männlich oder weiblich, ein Krebsgeborener überrascht seinen Liebespartner mit einem zärtlich-besorgten, fast mütterlichem Verhalten - auch beim Sex!

Das Liebesleben der Krebsfrau

Eine Krebsfrau reagiert stets sehr sensibel auf Liebessignale. Sie nimmt sie früh wahr, macht aber nicht gerne den ersten Schritt. Ihr Partner sollte sie subtil ermutigen, sich ihren Gefühlen hinzugeben, dann ist sie eine wundervolle Geliebte und wird mit ihrer intensiven Sinnlichkeit jeden Mann beglücken! Doch Vorsicht: Fällt ein falsches Wort oder eine negative Bemerkung, wird sie sich schnell zurückziehen. Damit die Krebsfrau ihre Libido voll entfalten kann, muss sie glauben, dass sie und ihren Partner wahre Liebe verbindet. Auch der Ort, an dem man sich trifft, muss so sein, dass sie sich wohlfühlt. Sie liebt das Entrée mit einem köstlichen Essen, bei Kerzenlicht und sanfter Musik. Wer solch eine Krebsdame erobern will, sollte Macho-Sprüche zu Hause lassen, und ihr statt dessen zärtlich ins Ohr flüstern, wie schön sie ist.

Das Liebesleben des Krebsmannes

Der Krebsmann möchte in der Liebe ermutigt werden! Bekommt er den nötigen Zuspruch, ist er ein wunderbarer Geliebter. Er mag sich in der Rolle des Lehrmeisters, und als Frau sollte man ihn machen lassen... lassen Sie sich von ihm in erotische Geheimnisse einweihen. Er kann beim Sex einerseits geduldig, aber auch ein wahrer Draufgänger sein - eine Mischung, die kaum ein anderes Sternzeichen bietet. Zu Beginn einer Liebesbeziehung mit ihm idealisiert er seine Partnerin gerne. Er verabscheut auch alles, was vulgär und grob ist, oder zu sehr aus der Rolle fällt. Sein Liebesspiel beginnt er gerne außerhalb des Bettes, und er legt er sehr viel Wert darauf, seine Partnerin glücklich zu machen. Und sie macht ihm wiederum eine große Freude, wenn sie Reizwäsche für ihn trägt!

Erogene Zonen

Innige Küsse beim Liebesspiel stimulieren den Krebs außerordentlich. Die empfindlichsten und sinnlichsten Körperteile beim Krebs sind jedoch die Brüste. Beide, Krebs-Männer wie Krebs-Frauen lieben es, wenn man ihre Brüste streichelt, küsst und liebkost.

Das erste Date

Für einen Krebs sind zwei Dinge äußerst wichtig: Gefühl und Romantik. Deshalb sollte man für das erste Date ein gepflegtes Restaurant wählen, in dem man in angenehmer Atmosphäre ein Gläschen trinkt und vielleicht Händchen hält. Lassen Sie ihn von sich erzählen und hören Sie zu - er liebt sanfte und zurückhaltende Menschen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ihr Krebschen sich nicht richtig traut, ergreifen Sie ruhig die Initiative. Ein Streicheln der Wange oder ein dahingehauchter Kuss machen ihn mutig!

Die Dauerbeziehung

Der Krebs ist ein Gefühls- und Familienmensch. Er liebt sein Zuhause, und möchte auch nach vielen Jahren in einer Beziehung noch romantische Momente mit seinem Partner erleben.

Wenn Sie ihn mal aus seinem täglichen Trott einmal in eine kuschelige Zweisamkeit entführen möchten, dann gehen Sie mit ihm in eine kleine Bar mit romantischer Musik. Erklären Sie ihm aufs Neue Ihre Liebe - und er wird sich wie neugeboren fühlen!

Anzeige