DEKO UND BASTELN DEKO UND BASTELN

Liebesgrüße selbstgemacht: So einfach überraschen Sie Ihren Schatz zum Valentinstag!

Liebesgrüße aus dem Glas: So einfach geht's
Liebesgrüße aus dem Glas: So einfach geht's DIY-Anleitung zum Valentinstag 00:01:18
00:00 | 00:01:18

Anleitung zum Selbermachen

Es zu sagen ist schön, aber zum Valentinstag möchte man seinem Liebsten "ich liebe Dich" auf besondere Art und Weise zeigen. Und weil Selbstgemachtes von Herzen kommt, hat unsere Bastel-Expertin Lena Wolff tolle Ideen parat, die garantiert jeder hinkriegt und die so gut wie nichts kosten.

Liebesgrüße aus dem Glas

Wäscheklammer-Botschaft selber machen zum Valentinstag
Über diese süße Botschaft wird sich Ihr Schatz sicher freuen! © RTL

Benötigte Utensilien:
+ leeres Einweck- oder Marmeladenglas
+ rotes Tonpapier
+ Herzschablone
+ Schere und Stift
+ doppelseitiges Klebeband
+ Permantstift, z.B. in weiß
+ farbiges Papier
+ kleine Gummibänder, z.B. Loom-Bänder

So geht's:
Mit Hilfe der Schablone wird ein Herz auf das rote Tonpapier übertragen und ausgeschnitten. Auf der einen Seite wird eine Liebesnachricht notiert, auf der anderen wird doppelseitiges Klebeband angebracht und in Form geschnitten. Dann kann das Herz auf das Glas aufgeklebt werden.

Jetzt können Gutscheine und Liebesgrüße auf kleine Zettel aus farbigem Papier notiert werden. Im Anschluss die Notizen zusammenrollen (das geht besonders gut, wenn man das Papier über einem Stift einrollt) und mit dem Gummiband fixieren.

Nachdem die Papierröllchen mit den Valentinstagsüberraschungen im Glas verstaut sind, kann es mit dem Deckel verschlossen und einer hübschen Schleife verziert werden.

Wäscheklammer-Liebesbotschaft

Benötigte Utensilien:
+ Holzwäscheklammer
+ weißes Papier
+ Stift, Schere und Klebstoff

So geht's:
Aus dem weißen Papier wird zunächst ein kleines Viereck ausgeschnitten, das in der Größe genau auf die Spitze der Wäscheklammer passen muss. Dann kann ein Briefumschlag auf das Viereck gemalt werden. Der Briefumschlag wird horizontal in der Mitte durchgeschnitten und je eine Ecke auf den oberen und den unteren Teil der Wäscheklammer aufgeklebt., so dass die Schnittkanten sich exakt berühren.

Für die Liebesnachricht wird wiederum ein weißes Viereck ausgeschnitten. Dieses Mal in der Breite des Briefumschlags und etwa doppelt so lang. Jetzt wird das Viereck auf der langen Seite mittig zusammengeknickt und die beiden äußeren Seiten in der Hälfte wieder zurück, so dass das Papier wie eine Ziehharmonika gefaltet ist. Auf die mittleren beiden Abschnitte kann jetzt die Liebesnachricht geschrieben werden. Die beiden äußeren Kanten dienen als Klebeflächen, mit denen die Liebesbotschaft in die Wäscheklammer eingeklebt werden kann. Wenn man jetzt die Klammer öffnet, wird die Liebesnachricht sichtbar.


So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein
So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein Ihre Schränke schließen einfach nicht mehr richtig? 00:01:21
00:00 | 00:01:21

Sie interessieren sich für die Rubrik Selbermachen? Dann klicken Sie sich durch die Videos!

Anzeige