Liebesbrief an die eigenen Oberschenkel: Deshalb sollten Frauen ihren Körper lieben lernen

Shea schreibt einen Liebesbrief an ihre Oberschenkel
Shea schreibt einen Liebesbrief an ihre Oberschenkel Die junge Frau präsentiert ihren Körper stolz bei Instagram 00:00:53
00:00 | 00:00:53

"Ich steh zu meinen Kurven"

Die 23-jährige Shea aus Miami ist eine Frau mit Statement, die zu ihrem Körper steht. Die Yoga-Lehrerin und frischgebackene Mami präsentiert sich jetzt so, wie sie wirklich ist. Während die meisten Menschen versuchen, sich bei Instagram oder Facebook schön und schlank darzustellen, übt sich die junge Frau in etwas mehr Selbstliebe und schreibt ihren Oberschenkeln einen rührenden Liebesbrief. Die einen mögen diese Aktion vielleicht schräg finden, die anderen finden sie toll. Doch Eines muss man ihr lassen: Diese Frau hat Power, und zwar ordentlich! Sie will auch andere Frauen ermutigen, sich von dem Schönheits-Wahn in den sozialen Medien nicht beeinflussen und unterkriegen zu lassen.

Schönheit ist, wenn man zu sich selbst gefunden hat

Shea hat auf ihrem Instagram-Account 'Shastavibes' ein Foto hochgeladen, auf dem sie in einer Umkleidekabine zu sehen ist. "Liebe Oberschenkel", schrieb sie darunter. "Ich liebe euch, jeden Zentimeter, jede Delle, vom Knie bis zum Rumpf. Ihr mögt nicht sonderlich schlank, gebräunt oder weich sein, aber ich kann mich auf euch verlassen, wenn ich euch für Kniebeugen oder zum Treppensteigen einsetze und ihr macht euch keine Gedanken, wenn manche Leute starren." Und täglich postet sie neue und positive Botschaften zu ihrem Körper.


Der Weg zu mehr Selbstbewusstsein sei damals ein Auf und Ab gewesen. In ihrer Schwangerschaft nimmt die Yoga-Lehrerin gute 36 Kilo zu und ihr Selbstwertgefühl bleibt dabei auf der Strecke. Doch heute fühlt sie sich wohler denn je und hat sich als Ziel gesetzt, endlich Frieden mit dem eigenen Körper zu schließen. "Jeden Tag lerne ich, dass mein Selbstwert weniger darauf basiert, was andere denken und mehr darauf, wie ich mich fühle", sagt sie.

Anzeige