Rezept gegen Liebeskummer: Der Anti-Liebeskummer-Tag

Bildquelle: Digital Vision / Ugly

Bewegung und Ernährung gegen Liebeskummer

Liebeskummer - ein schrecklicher Zustand. Das Gefühl das nichts mehr geht und der ständige Gedanke an den Menschen, den man begehrt und mit dem man zusammen sein möchte, der sich aber gegen einen entschieden hat, ist nahezu unerträglich. Ich möchte Ihnen ein paar Tipps geben wie man dieses Tal der Tränen und Selbstzweifel überwinden kann. Ein Anti-Liebeskummer-Programm für eine positive Einstellung.

Von Silvia Fauck

Aus eigener Erfahrung weiß ich, welchen unschätzbaren Wert eine gesunde Ernährung, beziehungsweise die kluge Auswahl der Lebensmittel und gut dosierte körperliche Aktivität auf das psychische Wohlbefinden zeigen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihnen der eine oder andere Tipp aus den folgenden Zeilen eine Stütze in schweren Zeiten ist.
 
Lassen Sie sich nicht unterkriegen, sondern zeigen Sie dem Liebeskummer die Zähne - unter anderem mit körperlicher Bewegung und guter Ernährung. Es funktioniert - ganz sicher!

Bewegung: Mit Aktivität gegen den Liebeskummer!

Hat der Liebeskummer Sie voll im Griff, dann ist es schwer, klar zu denken und sich zu irgendetwas aufzuraffen. Wenn Sie es dennoch schaffen, Ihren inneren Schweinehund zu überwinden und körperlich aktiv zu werden, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Ob ausgiebige Spaziergänge, Laufen an der frischen Luft oder das Training im Fitnesstudio: Sport ist die beste Medizin gegen Liebeskummer! Denn während sportlicher Aktivitäten werden nicht nur Ihre Muskeln sondern auch Ihr Gehirn besser durchblutet, es kommt zu einer erhöhten Freisetzung von Endorphinen, diesen körpereigenen Substanzen, deren Wirkungen mit denen von extern zugeführten Drogen wie beispielsweise Morphium oder Opium vergleichbar ist.

Endorphine führen zu einem Glücksgefühl, wirken beruhigend und angstlösend. Das sind doch schöne Aussichten, oder? Gönnen Sie sich also durch Bewegung eine Extra-Portion dieser körpereigenen Glücklichmacher. Darüber hinaus kommt es während körperlicher Aktivität zu einem Anstieg des Serotonin-Spiegels im Gehirn. Serotonin wird auch als "Glückshormon" bezeichnet, da es zu einem Gefühl des Wohlbefindens und der Zufriedenheit führt. Mehr zu Serotonin ersehen Sie bitte auch aus den Zeilen über die "Anti-Liebeskummer" Ernährung.

Bildquelle: Fotolia Deutschland

Körperliche Fitness bringt geistiges Wohlbefinden

Besonders gut für die Psyche sind Wald- oder Strandläufe, die frühmorgens vor dem Frühstück absolviert werden. Das Erlebnis, die erwachende Natur wahrzunehmen, das Einatmen der frischen Wald- bzw. Seeluft liefert einen ausgezeichneten Entspannungseffekt für den Geist und ist ein großartiger Start in den Tag.

Bewegung bei Tageslicht trägt ebenfalls zu einer erhöhten Serotoninfreisetzung bei und ist deshalb sehr empfehlenswert für ein gutes mentales Gefühl. Nach der anschließenden Dusche, am besten eine heiß-kalte Wechseldusche (kostet einige Überwindung), werden Sie sich mit Sicherheit wie neugeboren fühlen und positiv gestimmt sein.

Diese stimmungsaufhellende Wirkung durch sportliche Aktivität ist natürlich auch zu anderen Tageszeiten zu erreichen. So ist beispielsweise eine erholsame Laufeinheit, ein entspannender Spaziergang oder eine gute Trainingseinheit im Fitnesstudio mit Gewichten ein idealer Übergang in den Abend, beziehungsweise ein sehr guter Abschluss des Tages.  

Die Kombination von Ausdauer- und Krafttraining bringt nicht nur die besten Erfolge hinsichtlich der körperlichen Fitness, sondern ist auch für das psychische Wohlbefinden optimal. Laufen, Radfahren oder Schwimmen führen zu einer großartigen Wahrnehmung eines gut funktionierendem Herz/Kreislaufsystems. Übungen mit Gewichten geben Ihnen das tolle Körpergefühl von straffen und starken Muskeln. Eine wahrhaft königliche Kombination! 

Den richtigen Rhythmus finden

Damit Sie nicht nur seelisch, sondern auch körperlich den größten Nutzen aus der Bewegung ziehen, ist es wichtig, dass Sie sich nicht überanstrengen. Zwar sollten Sie sich in Ihrem Bewegungsprogramm nicht verhätscheln, aber zuviel des Guten, sprich zu häufige und zu intensive Trainingseinheiten bringen eher Frust als Lust.

Ideal in Zeiten des Liebeskummers wäre beispielsweise ein wechselnder Rhythmus von einem Tag Ausdauertraining gefolgt von einem Tag Training im Fitnesstudio. Falls Sie bisher noch nicht regelmäßig sportlich aktiv sind, lassen Sie es bitte ruhig angehen. 15 bis 30 Minuten Ausdauertraining, ein einstündiger Spaziergang oder 30 bis 45 Minuten Übungen an Geräten im Fitnesstudio ist eine empfehlenswerte zeitliche Richtlinie für die Dauer des Bewegungsprogramms.

Wenn Sie bereits im Training sind, erzielen Sie mit einer Dauer von 30 bis 45 Minuten für Ihr Ausdauerprogramm und maximal 60 Minuten für die Übungen im Studio beste Ergebnisse. Die Intensität sollte so bemessen sein, das Sie sich während des Laufens, Radfahren, Schwimmens oder während der Teilnahme an Fitnesskursen im Studio noch gut mit einem eventuellen Trainingspartner unterhalten könnten.

Bei den Übungen im Fitnesstudio empfiehlt es sich, die Trainingsgewichte so zu wählen, das Sie pro Übungsdurchgang zwischen 15 und 20 Wiederholungen des entsprechenden Bewegungsablaufs ohne Pause in fließendem, aber nicht ruckartigem Tempo absolvieren können. Fühlen Sie in Ihren Körper hinein, spüren Sie, welche Reaktionen die Bewegung in Ihrem Organismus auslöst. Genießen Sie diese Empfindungen während und im Anschluß an Ihr Training.    

Ob Sie lieber alleine, mit Partner oder in der Gruppe trainieren ist Ihre ganz persönliche Entscheidung. Da ist jeder anders. Der eine hat es in Zeiten seelischer Belastung lieber ruhig und ist gern für sich, während der andere die Geselligkeit vorzieht. In jedem Fall aber ist körperliche Aktivität ein sehr gutes Mittel, um den Liebeskummer zu lindern und die Gedanken wieder mehr in Richtung des eigenen Ich zu lenken, als ausschließlich an die unglückliche Liebe zu denken. Viel Freude im Training!

Weiterlesen: "Anti-Liebeskummer-Ernährung"

Was der Typ Mann verrät
Das verrät Ihr Mann über Sie
Das verrät Ihr Mann über Sie

Der Emotionale, der Rebell, der Frauenschwarm - Frauen bevorzugen meist nur eine bestimmte Sorte Mann. Aber was verrät das nun über die Frau selbst?

Liebeskummer-Test
Liebeskummer! Sind Sie gefährdet?
Liebeskummer! Sind Sie gefährdet?

Leiden Sie schnell unter Liebeskummer und weinen Sie nächtelang durch? Oder lässt Sie Herzschmerz total kalt und Sie gehen direkt wieder auf Männer-Jagd? Unser Test verrät es Ihnen!

Liebe aus dem Chemie-Labor?
Wie Chemie bei der Partnersuche hilft
Paar

Das glaubt zumindest die Wissenschaftlerin Helen Fisher. Die chemischen Systeme im Gehirn formen nicht nur die Persönlichkeit, sondern leiten auch unsere Partnersuche. Ob das stimmt?

Wenn das Herz bricht
Was tun bei Liebeskummer?
Was tun bei Liebeskummer?

Wenn wir verlassen werden, dann stürzen wir meist in eine tiefe Krise und geraten in einen seelischen und körperlichen Ausnahmezustand. Hier gibt's Hilfe.

Totale Selbstaufgabe?
Selbstaufgabe: Gehen Sie für die Liebe zu weit?
Selbstaufgabe: Gehen Sie für die Liebe zu weit?

Ohne Kompromisse kann eine Liebe nicht funktionieren. Aber was tun, wenn alles in der Selbstaufgabe mündet? Testen Sie sich: Wie weit gehen Sie in der Liebe?

Liebe und Partnerschaft
Liebe, Dating und Partnerschaft
Liebe, Dating und Partnerschaft

Ob frisch verliebt oder wieder Single - hier finden Frauen alles in Sachen Liebe, Dating, Partnerschaft. Außerdem: Die Liebes-Kolumne von Birgit Ehrenberg!

Wie ist Ihre Schlaf-Position?
Was die Schlaf-Position über Ihre Beziehung verrät
Was die Schlaf-Position über Ihre Beziehung verrät

Wie schlafen Sie? In enger Umarmung mit dem Liebsten oder lieber in der eigenen Betthälfte? Ihre Schlafposition verrät einiges über Sie und Ihre Partnerschaft.

Liebe ohne Grenzen
Ausländische Partner immer attraktiver
Ausländische Partner immer attraktiver

Warum nur hierzulande suchen, wenn es doch überall auf der Welt nette Partner gibt? Das denken sich immer mehr Deutsche und lieben fremd.

Nichts als die Wahrheit?
Ist die Wahrheit ein Beziehungs-Killer?
Lügen für die Liebe?

Lügen haben kurze Beine? Auch in der Liebe? Frauenzimmer.de nimmt die kleinen und größen Beziehungslügen unter die Lupe und erklärt, wann die Wahrheit wirklich nötig ist.

Selbstmord nach Trennung
Selbstmord aus Liebeskummer
Selbstmord aus Liebeskummer

Für manche wird der Schmerz über den Verlust des Partners so groß, dass sie an Selbstmord denken. Selbst so wunderschöne Frauen wie Jessica Schwarz sind davor nicht gefeit.

Tipps bei Liebeskummer
Erste Hilfe bei Liebeskummer
Erste Hilfe bei Liebeskummer

Was hilft gegen Herzschmerz und Single-Frust? Unsere Expertin Silvia Fauck hat für Sie die besten Strategien gegen Liebeskummer.