Leidenschaft: Alles über Sex und Erotik

Blowjob: Lernen Sie richtig blasen

Wussten Sie das schon?:

Die wichtigsten Sex-Fakten

Wir geben Tipps für den perfekten Blowjob

Während die eine Frau sich danach sehnt, endlich mal wieder seinen Penis in den Mund zu nehmen, finden andere Frauen nichts Besonderes am Blowjob. Schade, denn Saugen und Lutschen an seinem besten Stück kann so viel Spaß machen! Vorausgesetzt natürlich, man weiß, wie Blasen geht!

Aber gibt es überhaupt 'richtiges' Blasen? Und kann man am Blowjob etwas falsch machen? Wenn man Männer befragt, dann gibt es da jede Menge, das schief gehen kann: zum Beispiel, wenn sie seinen Penis nicht fest genug in die Hand nimmt. Oder seine Hoden völlig außen vor lässt. Oder wenn man ihr schlicht und ergreifend ansehen kann, dass sie ihr der Blowjob gar keinen Spaß macht. Das sehen Männer nämlich ganz genau. Eine Frau, die gerne am Penis eines Mannes lutscht, strahlt diese Lust auch aus! Sie findet Blasen dann nämlich sehr antörnend und schon alleine zu sehen, wie viel Freude er am Oralsex hat, erregt sie total.

Angenommen, der Blowjob klappt super, der Mann bekommt einen Orgasmus - und ist kurz davor, sein Sperma zu verteilen: Wohin eigentlich damit? Soll man das Sperma schlucken? Oder besser ausspucken? Oder auf seinem Körper verteilen? Da hat vermutlich jede Frau so ihre eigenen Vorlieben - und natürlich schmeckt nicht jedes Sperma gleich gut. Was also nach dem Abspritzen so passiert - das müssen Sie für sich selbst entscheiden.

Wenn Sie sich nicht so ganz sicher sind, wie Blasen geht, sollten Sie sich in unserer Galerie Tipps holen. Wir haben für Sie zusammengestellt, wie ein idealer Blowjob ablaufen könnte.

FZ Galerie Perfekter Blowjob
Foto: Lev Dolgatshjov - Fotolia Deutschland
Bild 1 von 8:

Der Spaß-Faktor

Sie sollten genauso viel Spaß am Blasen haben wie Ihr Partner. Wenn Sie es schnell hinter sich bringen wollen, merkt Ihr Partner das und genießt den Blowjob nicht. Und das ist ein richtiger Lustkiller.

Alles einbeziehen

Kümmern Sie sich während des Blowjobs nicht nur um sein bestes Stück, sondern auch um alle empfindlichen Stellen drum herum: Hoden, Leiste, Damm und Analbereich dürfen gestreichelt und geküsst werden. Wichtig ist: Tasten Sie sich vorsichtig an die heiklen Stellen heran. So kann ihr Partner die Berührungen genießen.

Der Mann hat am Penis drei Stellen, die sehr erregbar sind. Dazu gehört das Frenulum, auch Bändchen genannt, das unter der Eichel auf der körperabgewandten Seite ist. Die Naht am Penis, die vom Hodensack zur Eichel verläuft, ist ebenfalls sehr empfindlich. Auch den Hoden sollten Sie Beachtung schenken.

Sanftes Zungenspiel

Um ihm maximale Freude zu bereiten, umspielen Sie die Eichel mit der Zunge. Saugen Sie sanft daran, dann dürfen Sie auch wieder fester saugen. Schließen Sie die Lippen um den Penis und schieben Sie ihn tief in den Mund. Der Mann unter Ihnen wird sich winden, wenn Sie nun mit den Lippen lutschend auf- und abfahren. Expertinnen beherrschen den "Deep Throat", bei dem der Penis ganz in den Mund geschoben wird. Hmmm, Wahnsinn!

Fesselnde Leidenschaft für eine gute Beziehung

Ab und an müssen im Bett auch mal die Funken sprühen. Klar, dass da Romantik, Leidenschaft und Erotik nicht fehlen dürfen. Wie Sie das alles in Schlafzimmer bringen können, können Sie auf Frauenzimmer.de nachlesen.

Auflagevibrator für neue Schwingungen
Auflagevibrator für heiße Stunden
Auflagevibrator für heiße Stunden
Egal ob alleine oder zu zweit

Der Auflagevibrator sorgt für neuen Schwung in der Beziehung: Lassen Sie Ihren Schoß vibrieren und binden Sie erotische Abenteuer direkt in den Alltag ein.

Mode: Was Männer wollen - und was nicht
Unsere Mode-Highlights aus Männersicht
Unsere Mode-Highlights aus Männersicht
Culottes, Ballerinas und Co.

Männer mögen nicht alles, was wir Frauen tragen. Aber deshalb wirklich auf die geliebten Culottes, Ballerinas und Co. verzichten? Geht es nach unserer Kolumnistin: Ja!

EROTIK
'Shades of Grey' nachspielen
'Shades of Grey' zu Hause nachspielen!
'Shades of Grey' zu Hause nachspielen!
SM-Spielchen für zu Hause

Um 'Shades of Grey' nachspielen zu können, müssen Paare sich an die Safeword-Regel halten. SM-Neulinge sollten sich zudem langsam an das Thema herantasten, damit aus dem sexuellen Abenteuer keine Pleite wird.

Versaute WhatsApp-Emojis
So gemein werden Emojis missbraucht
So gemein werden Emojis missbraucht
Versaute WhatsApp-Smileys

Versaute Inhalte bei WhatsApp? Wer bestimmte Emojis an eine Telefonnummer einer Pornoseite schickt, bekommt passende Pornos zurück.

PSYCHOLOGIE UND PERSÖNLICHKEITSTESTS
Panikattacken-Selfie
Wirbel um Panikattacken-Selfie
Wirbel um Panikattacken-Selfie
Angst statt Alibi-Lächeln

Auf Selfies zeigen wir uns immer von unserer besten Seite - gut gelaunt, strahlend und nach Möglichkeit hübsch. Genau davon hatte Amber Smith jetzt offenbar genug.

Witwen leben gesünder
Als Witwen blühen Frauen richtig auf!
Als Witwen blühen Frauen richtig auf!
Macht Ehe etwa unglücklich?

Witwen sind laut einer Studie insgesamt gesünder als verheiratete Frauen. Autorin Jutta Rogge-Strang fragt sich, woran das wohl liegen kann.