Lauter Sex: Dürfen Lust-Schreie verboten werden?

Bildquelle: Pressebild

Wenn Sex zu den Ohren heraushängt

Es gibt kein Entkommen. Der Postmann ist diesem Lärm ebenso schutzlos ausgeliefert wie die Mutter, die ihr Kind gerade auf dem Schulweg begleitet. Schuld am Geräuschpegel auf der Straße sind jedoch ausnahmsweise keine Presslufthammer-Arbeiten. Zumindest nicht im üblichen Sinn: Caroline Cartwrights lautes Stöhnen und Schreien beim Sex geht so weit, dass sie schon hinter Gittern landete. Jetzt erklärt die Engländerin das ekstatische Geräuschkonzert zum "Menschenrecht".

Zwei bis drei Stunden, jede Nacht. In dieser Zeit rauben die schweißtreibenden Ertüchtigungen der Cartwrights ihrer Nachbarin den Schlaf. "Es ist unnatürlich. Es hört sich an, als hätten beide erhebliche Schmerzen", klagt Rachel O’Connor. Manchmal erinnere es an "Mord": Das Bett schlägt gewaltsam gegen die Wand, ein heftiges Klatschen verstört die Anwohner.

Schließlich liegen die Nerven in der Nachbarschaft dermaßen blank, dass sie eine "Anti-Social Behavior Order" gegen die 48-Jährige Hausfrau erwirken. Damit ist es Caroline vier Jahre lang untersagt "exzessiv lauten Sex" innerhalb Englands zu haben. Leichter gesagt als getan: Innerhalb von zehn Tagen bricht sie die Anordnung drei Mal und landet deshalb kurzzeitig im Gefängnis.

Jetzt setzt sich Caroline gerichtlich zur Wehr und beruft sich dabei auf den "Human Rights Act", der allen Menschen ein Recht auf "Respekt vor ihrem Privat- und Familienleben" zusichert. Ob Sex am Morgen aus Rücksicht niemanden zu wecken oder wenig verlockendes Kissenbeißen - Caroline hat alles versucht. Ohne Erfolg. Vielleicht braucht es auch nur einen Tapetenwechsel, damit das Ehepaar endlich seinen wahrhaftigen Erfolg genießen kann: Selbst nach 25 Jahren Ehe sind sie im Bett ein unschlagbares Team. 

Backzutaten für die Weihnachtsbäckerei
Von Geschäft zu Geschäft hetzen ist jetzt vorbei. Zutaten gibt es auch online.
ANZEIGE
Wie ist Ihre Schlaf-Position?
Was die Schlaf-Position über Ihre Beziehung verrät
Was die Schlaf-Position über Ihre Beziehung verrät

Wie schlafen Sie? In enger Umarmung mit dem Liebsten oder lieber in der eigenen Betthälfte? Ihre Schlafposition verrät einiges über Sie und Ihre Partnerschaft.

Mit Training zum Orgasmus
Super-Orgasmus dank Liebeskugeln
Super-Orgasmus dank Liebeskugeln

Wer regelmäßig Liebeskugeln benutzt, stärkt seine Beckenbodenmuskulatur und kommt so leichter zu einem intensiven Orgasmus.

Sex und Alkohol
Alkohol vor dem Sex?
Alkohol vor dem Sex?

Klar, beim Sex geht es auch darum, Hemmungen zu überwinden. Aber ist Alkohol das beste Mittel? Eine Studie beweist: Frauen genehmigen sich gern mal einen, bevor es ins Bett geht.

Romantik-Mangel im Bett?
Frauen mangelt's an Romantik im Bett
Frauen mangelt's an Romantik im Bett

Romantik ade - Es lebe die Pragmatik! Laut einer Studie benutzen Frauen den "Liebesakt" als Mittel zum Zweck: Zum Beispiel damit der Liebste mal wieder den Müll runter bringt.

Heiße Tipps für besten Sex
33 Tipps für besten Sex
Kuss

Die Herausgeberinnen von "Bester Sex" beglücken uns nun mit 33 heißen Tipps. So findet "Bester Sex" nicht länger im Bücherregal, sondern in den heimischen Betten statt.

Spielen Frauen Orgasmus vor?
Die Orgasmus-Lüge
Die Orgasmus-Lüge

Über drei Viertel der Frauen täuschen laut Studie den Orgasmus nur vor. Sind die gespielten Höhepunkte ein nutzloses Täuschungsmanöver oder haben sie am Ende sogar Vorteile?

Offene Sex-Gespräche
Sex-Gespräche unter Freundinnen
Sex-Gespräche unter Freundinnen

Mit den besten Freundinnen kann man über alles reden. Auch über Sex. Aber sollte man das auch immer? Manchmal tut zu viel Offenheit der Freundschaft nicht unbedingt gut.

Zur Sex-Traum-Deutung
Was Ihr Sex-Traum über Sie verrät
Was Ihr Sex-Traum über Sie verrät

Im Sex-Traum gibt es keine Tabus oder Grenzen. Doch was sagen solche Fantasien über uns aus? Wir verraten es Ihnen.