BEZIEHUNG BEZIEHUNG

Liebe reloaded - Kann ein Neuanfang in der Beziehung funktionieren?

von
Ben Affleck und Jennifer Garner
Liebescomeback: Ben Affleck und Jennifer Garner haben ihre Ehekrise überwunden. © Splash News

Zweite Chance für das Kribbeln im Bauch

Wie schön! Jennifer Garner und Ben Affleck wirken glücklich wie Frischverliebte! Dabei sind sie alles andere als ein Paar, das gerade sorgenfrei in eine Beziehung startet. Mehr als zehn Jahre haben die beiden miteinander verbracht. Dann betrog er sie, hinzu kamen Alkoholprobleme. Noch vor einem Monat wollte Garner die Scheidung. Und nun? Wagen sie/er/beide zusammen einen Neustart. Wie kann der zweite Anlauf in eine Beziehung gelingen?

An sich und seinen Fehlern arbeiten ist der Schlüssel zum Erfolg

Affleck zumindest scheint einen Punkt gemeistert zu haben, den Experten häufig nennen, wenn es darum geht, eine Beziehung zu retten oder einen zweiten Anlauf zu wagen: Er hat an sich gearbeitet – Alkoholentzug inklusive. Das wissen wir, weil er sehr offensiv mit seiner Erkrankung und der Therapie umgeht. Auch, um seinen Kindern zu zeigen, dass es Situationen gibt, in denen man sich ohne Scham Hilfe suchen sollte.

Was seine Immer-noch-und-wieder-Ehefrau änderte, um sich und ihrem Mann noch eine Chance zu geben - da könnten wir nur spekulieren. Ganz allgemein gelten als Grundvoraussetzung für einen gelungenen Neustart so solide Tugenden wie die Fähigkeit, den anderen so zu akzeptieren, wie er ist, oder die Bereitschaft, ehrlich zu verzeihen. Was in diesem Zusammenhang durchaus final gemeint ist: Der Fehltritt des Anderen sollte tunlichst nicht bei jedem Streit wieder aus seinem dunklen Kellerverschlag gezerrt werden. Wenn Nachsicht dann auch noch auf ehrlich gemeintes Bereuen samt ernstzunehmender Entschuldigung trifft, stehen die Chancen für einen zweiten Versuch gar nicht schlecht.

Das Geheimnis langer Beziehungen
Das Geheimnis langer Beziehungen Trennungsgrund: Alltag 00:02:21
00:00 | 00:02:21

Beim Liebes-Revival gelten ähnliche Regeln wie in einer bestehenden Beziehung

Milde, wenn es um Schwächen des Anderen geht. Ehrlichkeit. Der Wille zu vergeben, gepaart mit der Bereitschaft, die Fehler nicht nur beim Anderen zu suchen – beim Neustart sind offenbar Wesenszüge gefragt, die auch in einer funktionierenden Beziehung nicht unerheblich zum Gelingen der Partnerschaft beitragen.

Kam es doch zur Trennung, sollten Paare sich mit ihrer Wiedervereinigung allerdings Zeit lassen. Zwölf Monate Abstand zwischen Trennung und erneuter Annäherung werden empfohlen. Ein ganzer Jahreslauf, der einem auch Zeit geben kann, sich über Grundlegendes klar zu werden und Fragen zu beantworten wie: Will ich ihn wirklich zurück – oder will ich nur nicht allein sein? Was ist mit uns in Runde eins schiefgelaufen (inklusive Änderungsvorschlägen) – und was war wunderschön?

Denn immerhin hat man diesen Menschen ja irgendwann schon einmal aus tiefstem Herzen geliebt. Bevor äußere Umstände, Fehlverhalten oder der leidige Alltag die Liebe torpedierten. Aber manchen gelingt es, nach einer Phase der Distanz das Kribbeln im Bauch wieder aufleben zu lassen. Schließlich war die Zeit mit Fritz gar nicht sooo übel! Sie gehen aus einer tiefen Krise gestärkt heraus. Vor allem wenn beide bereit sind, die altbekannten Liebes-Stolperfallen aus dem Weg zu schaffen und auf gemeinsamen Erinnerungen etwas Neues aufzubauen. So gesehen kann eine – gemeisterte - Krise also durchaus auch eine Chance sein. Man hat erkannt, dass etwas total schief läuft und dafür gesorgt, dass es in Zukunft besser läuft.

Eine Garantie, ob das Liebes-Revival ein Erfolg wird, gibt es natürlich nicht. Aber eine Geling- Garantie gibt es ja ohnehin in keiner Beziehung. Allen Beteiligten – Frischverliebte genauso wie Fortsetzungs-Fans - bleibt nur, möglichst viel dafür tun, dass es klappt. Und bei dabei am besten konsequent bei sich selbst anzufangen.

Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus
Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus Oralverkehr 00:01:24
00:00 | 00:01:24

Weitere Videos rund um das Thema Liebe finden Sie in unserer Videoplaylist. Klicken Sie sich doch einfach mal durch! Wir wünschen viel Spaß.

Anzeige