LIEBE LIEBE

Liebe nach Nierenspende: Ashley und Danny wollen heiraten

Ashley spendet dem fremden Danny eine Niere
Ashley spendet dem fremden Danny eine Niere Große Liebe nach Nierenspende 00:02:03
00:00 | 00:02:03

Es war Liebe auf den ersten Blick

Wenn Sie romantische Liebesgeschichten mögen, dann werden Sie diese lieben! Sie beginnt damit, dass Ashley McIntyre (25) aus Louisville, Kentucky, einem Unbekannten eine ihrer Nieren spenden wollte. Doch dann passierte etwas, womit niemand gerechnet hatte.

Anfang 2014 erfährt Ashley durch einen Radio-Aufruf von Danny Robinson (26), der verzweifelt nach einem passenden Nierenspender sucht. Der Elektriker ist nur dank der ständigen Dialyse überhaupt noch am Leben. Leider kommt aus seiner Familie niemand als Spender in Frage. Also zögert Ashley nicht lange und beschließt spontan, sich testen zu lassen, auch wenn die Chancen einer Übereinstimmung bei eins zu 100.000 stehen. Und tatsächlich: Sie ist eine passende Spenderin.

Als die beiden sich dann das erste Mal sehen, ist schnell klar: Sie mögen sich auf Anhieb und verbringen das ganze Wochenende miteinander. Im Frühjahr lässt Danny sich Ashleys Niere transplantieren und an Weihnachten folgt der Heiratsantrag – Ashley sagt 'Ja'!

Welche freudige Überraschung die beiden bald noch erwarten wird, das erfahren Sie im Video!

Anzeige