Liebe mit großem Altersunterschied: Er ist 61, sie 101!

Paar 40 Jahre Alterunterschied
Gerhard und Wilhelmine sind seit über 20 Jahren ein glückliches Paar. © picture alliance / dpa, Karl-Josef Hildenbrand

40 Jahre Altersunterschied: kein Problem für Gerhard und Wilhelmine

"Sie könnte deine Mutter sein!" – diesen Satz musste sich Gerhard Beyl sicherlich sehr oft anhören. Denn der 61-jährige Mann lebt mit einer 40 Jahren älteren Frau – Wilhelmine Schaefer - in einer Beziehung. Dass Liebe kein Alter kennt, beweisen die beiden seit über 20 Jahren.

Es war mehr oder weniger Liebe auf den ersten Blick, als Gerhard seine Wilhelmine das erste Mal sah. Diese war damals die Frau seines Kursleiters in der Volkshochschule. Wie es der Zufall wollte, musste Beyl eines Tages zur Wohnung seines Lehrers, um vergessene Basketbälle abzuholen. Dort öffnete SIE ihm die Tür und es war um Gerhard geschehen. Die beiden verabredeten sich zum Tennis und es baute sich eine Freundschaft auf.

Doch was vor 24 Jahren rein platonisch begonnen hat, änderte sich, als Wilhelmine Schaefers Ehemann vor etwa 20 Jahren starb. Seitdem wohnt das Paar glücklich in einer gemeinsamen Wohnung in Augsburg. Der große Altersunterschied war für Beide kein Thema: "Mich hat der Altersunterschied nie gestört. Von Anfang an war eine Zuneigung da - und die ist bis heute geblieben", sagt Gerhard Beyl. Das die Beziehung so lange gehalten hat, schreiben sie den gemeinsamen Interessen zum Reisen und Tennis zu.

Aber auch die Unterstützung und Toleranz der Menschen in ihrer Umgebung bestärkte die Beziehung. Besonders der Zuspruch von den Kindern der 101-Jährigen: "Sie sind froh, dass ich nicht alleine bin. Wenn ich Gerhard nicht hätte, wäre ich jetzt im Heim."

Wir hoffen, dass dieses Liebespaar noch viele weitere Jahre vor sich hat!

Anzeige