SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Lesezeichen selber machen: So kreieren Sie ein persönliches Geschenk

Lesezeichen selber basteln
Lesezeichen selber basteln DIY-Anleitung 00:02:08
00:00 | 00:02:08

Lesezeichen selber machen

Zu Weihnachten, Geburtstagen oder anderen besonderen Ereignissen fehlen einem oft die Ideen für ein passendes Geschenk. Kommt dann noch hinzu, dass Flaute im Portemonnaie herrscht, gestaltet sich die Sache noch schwieriger. Wir wäre es mit etwas selbst Gebasteltem? Zum Beispiel ein ganz persönliches Lesezeichen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das mit ein paar schnell und einfach selbst hinbekommen.

Für das selbst gebastelte Lesezeichen brauchen Sie lediglich folgende Materialien: Ein Foto von Ihnen oder einer anderen Person, Nagelschere, Klebstoff, Pappe, Bommel, bunte Bänder und Klebefolie.

So geht’s: Schneiden Sie zunächst die Silhouette der Person auf dem Foto grob aus. Kleben Sie das ausgeschnittene Foto nun auf die Pappe. Damit das Bild geschützt wird, überkleben Sie es mit transparenter Klebefolie. Danach die Konturen der Silhouette säuberlich ausschneiden. Befestigen Sie anschließend die bunten Bänder an dem Foto. An diese können Sie nach Belieben Bommel, Perlen oder anderes Bastelmaterial befestigen – und fertig ist das ganz persönliche Geschenk!

Im folgenden Video können Sie sich die Anleitung für das selbstgemachte Lesezeichen angucken. Außerdem zeigt die DIY-Expertin, wie man aus Leder, ein paar Nieten, Dekosteinen, einem Satinband sowie Nadel und Faden eine tolle Statement-Kette entwirft.

Anzeige