FAMILIE FAMILIE

Lerntherapie: So findet Ihr Kind trotz Lernschwäche schnell wieder Anschluss

SO fördern Sie Ihr lernschwaches Kind richtig
SO fördern Sie Ihr lernschwaches Kind richtig Helfende Lerntherapie 00:02:04
00:00 | 00:02:04

Eine Lerntherapie macht aus den Schwächen Ihres Kindes neue Stärken

Gerade wenn es mal wieder Zeugnisse gibt, kommen viele Kinder mit schlechten Noten nach Hause, die eigentlich gar nichts dafür können. Denn: 400.000 Kinder in Deutschland leiden an einer Lernschwäche. Eine Lerntherapie kann helfen, damit Ihr Kind bald wieder Anschluss im Unterricht findet und das Zeugnis mit einem Lächeln nach Hause bringt.

Egal ob Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche - es gibt viele Dinge, die Kindern in der Schule (oder auch Erwachsenen) Schwierigkeiten bereiten können. Eine Lerntherapie kann eine gute Lösung für das Problem sein. Die Kosten dafür müssen Eltern aber meist selbst tragen. Nur in Ausnahmefällen übernimmt das Jugendamt.

Viele Schulen selbst verfügen sogar über spezielle Fachlehrer, die gezielt mit den Kindern lernen zu lernen und ihre Schwächen in persönlicher und lockerer Atmosphäre aufarbeiten. An diese können sich Eltern jederzeit wenden.

Vor Lerntherapie: Der richtige Umgang mit dem Problem ist wichtig

"Wichtig ist, dass Eltern sich selbst und ihren Kindern Zeit geben. Eine Lernschwäche ist etwas, dass man über einen längeren Zeitraum ausgleichen muss. Dabei ist Geduld notwendig, um das Kind nicht mit zu hohen Erwartungen zu begleiten", rät Dr. Lorenz Huck vom Duden-Institut.

Jedes vierte Kind mit Lernschwäche wird in der Schule wegen den Defiziten gemobbt, wie eine Studie des Duden-Instituts vom Januar 2016 gezeigt hat. Bei Jugendlichen sogar fast jeder Zweite. Gerade wenn das Kind durch seine Schwäche in der Schule von anderen Kindern benachteiligt wird, sind aufmunternde Worte und die Unterstützung der Eltern während der Therapie wichtig. Als Eltern sollten Sie die Schwächen und Sorgen Ihrer Kinder immer ernst nehmen und das Kind fördern.

Wie Sie als Eltern überhaupt erkennen, dass Ihr Kind an einer Lernschwäche leidet und wie diese entsteht, erklärt Ihnen unser Experte im Video!

Anzeige