Presenter

'Leitwölfe sein': Jesper Juul über fünf Fehler, die konsequente Eltern nicht machen

MAG Familie Leitwolf sein: Diese fünf Fehler machen Leitwölfe nicht
Foto: iStock
Bild 1 von 6: ´Leitwölfe sein´ - so heißt das neuste Buch des populären dänischen Familientherapeuten Jesper Juul. Er fordert darin, dass Eltern sich darauf besinnen sollen, die Führung in der Familie zu übernehmen. Das Alpha-Tier zu sein, das die Richtung vorgibt, die Verantwortung übernimmt und sich traut, Entscheidungen zu treffen. Er fordert etwas, was auf den ersten Blick so selbstverständlich und logisch scheint, aber im Alltag so schwierig, anstrengend und zum Teil ungeheuer frustrierend ist.

Juul ist der festen Überzeugung, dass Kindern nichts Besseres passieren kann als Eltern, die liebevoll ihre Führungsrolle in der Familie wahrnehmen. Deshalb plädiert er in seinem Buch für klare Entscheidungen und dafür, dass Eltern auch mal den unbequemen Weg gehen und Dinge durchsetzen, die den Kindern gehörig gegen den Strich gehen. Denn am Ende können nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern an diesem zeitgemäßen Autoritätsverständnis wachsen. Um das zu schaffen, zählt Juuls typische Erziehungsfehler auf, die Leitwölfe nicht machen.
ANZEIGE
Online-Sucht bei Jugendlichen
So onlinesüchtig sind Jugendliche
So onlinesüchtig sind Jugendliche
Achtung Suchtgefahr!

Der neue Drogen- und Suchtbericht der Bundesdrogenbeauftragen zeigt: Tabak- und Alkoholkonsum sind längst nicht mehr das größte Problem bei Jugendlichen.

Muttizettel: Feiern unter 18
Dank Muttizettel länger feiern
Dank Muttizettel länger feiern
Alles rund ums U18-Formular

Partys gehören zum Teeniesein dazu. Doch mit 17 das Fest um 0 Uhr verlassen? Langweilig! Zum Glück gibt's den Muttizettel. Wir klären alle Fragen rund um das U18-Formular.

Babyboom in Deutschland

Wieder mehr Kinder geboren  [00:31]

 
ELTERNKOLUMNE
Zweites Kind
Mein Kind bleibt Einzelkind!
Mein Kind bleibt Einzelkind!
Meine Kinder sind meine Sache

"Wann kommt denn das zweite Kind?" - eine Sache, die niemanden etwas angeht, aber alle interessiert. Autorin Sabine Möller sagt: "Haltet euch da raus!"

Ein positives Selbstbild vermitteln
"Mama, wann bin ich schön?"
"Mama, wann bin ich schön?"
Selbstbewusste Töchter

Wann bin ich schön und warum? Unsere Kolumnistin Alexandra Diemair über Töchter, Mütter und die Suche nach einem positiven Selbstbild.

BABY
Braut stillt Baby während Trauung
Braut stillt Baby während der Hochzeit
Braut stillt Baby während der Hochzeit
"Ich bin so stolz auf mich"

Dieses Hochzeits-Bild der etwas anderen Art geht gerade viral! Braut Christina Torino-Benton stillt ihr Baby - während der eigenen Hochzeitstrauung!

Kinder-Sonnenschutz ist wichtig!
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
Hitze heißt auch Risiko

Bei Hitze sollte man nicht nur auf genügend Flüssigkeit achten. Wir verraten Ihnen, was noch wichtig ist, damit Ihr Kind kinderleicht durch den Sommer kommt.

SCHULE
So klappt es mit den Hausaufgaben
Nie wieder Stress mit den Hausaufgaben
Nie wieder Stress mit den Hausaufgaben
Welche Methoden helfen?

Keine Lust auf Hausaufgaben - in vielen Familien ein leidiges Thema. Wir haben drei Hausaufgaben-Methoden getestet. Welche funktionieren wirklich?

Schluss mit Mobbing!
Wie diese Äpfel Mobbing erklären
Wie diese Äpfel Mobbing erklären
Schüler sind sprachlos

Anhand von zwei Äpfeln hat eine Lehrerin ihren Schülern auf beeindruckende Art und Weise erklärt, was Mobbing in einem Menschen anrichten kann.