SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Leihmutter und leibliche Mutter bringen Baby gemeinsam zur Welt

Leihmutter und leibliche Mama erleben Geburt gemeinsam
Leihmutter und leibliche Mama erleben Geburt gemeinsam Atemberaubende Bilder einer ungewöhnlichen Geburt 00:01:13
00:00 | 00:01:13

Fotografin hält außergewöhnliche Geburt in Bildern fest

Die Vorstellung, ein Kind neun Monate lang auszutragen und es dann wegzugeben, ist für die meisten Frauen nicht nachvollziehbar. Doch genau das tun Leihmütter. Und wie wunderschön es sein kann, einer anderen Frau, die selbst keine Kinder bekommen kann, ein Baby zu schenken - das zeigen diese Bilder einer ganz ungewöhnlichen Geburt aus Kanada: Christine Crook sitzt in einer Badewanne und bringt ein Kind zur Welt. Mit ihr im Wasser: Heather Andrew-Dunbar, die biologische Mutter des Neugeborenen, denn Crook ist eine Leihmutter.

Leihmutter und leibliche Mutter bringen Baby gemeinsam zur Welt
Atemberaubende Bilder: Leihmutter und leibliche Mama erleben die Geburt ihres Babys gemeinsam.

Heather und ihr Mann Craig hatten lange versucht, Kinder zu bekommen. Nach mehreren fehlgeschlagenen künstlichen Befruchtungen entschieden sie sich, eine Leihmutter zu suchen. Aber leichter gesagt als getan: Die Nachfrage ist in Kanada viel höher als das Angebot. Ein Glück, dass sie nach langer Suche Christine Crook kennenlernten.

Die beiden Frauen entschieden sich, die letzten, schmerzhaften Augenblicke der Schwangerschaft gemeinsam zu durchleben und setzten sich zur Geburt gemeinsam in die Badewanne. „Zeuge zu sein, wie eine Frau ihre Leihmutterschaft einer anderen zum Geschenk macht, damit auch sie Mutter sein kann, ist ein Beispiel für Weiblichkeit und Menschlichkeit, wie ich es noch nie gesehen habe.“ Das sagt Kim Brooks, eine kanadische Fotografin, die die Geburt begleitete und wunderschöne Bilder machte.

Sehen Sie die Momente dieser atemberaubenden Geburt hier im Video!

Anzeige