Lehrerin quetscht 19 Kinder ins Auto!

Lehrerin quetscht 19 Kinder ins Auto!
In diesen Renault Clio quetschte die Lehrerin ihre gesamte Klasse. © Bulls / Barcroft Media, 99960

19 Kinder in einem Auto!

Es klingt unglaublich: In Pretoria in Südafrika hat Vorschullehrerin Melanie Minie ihre 19 Schüler und Schülerinnen in ihren kleinen Renault Clio gequetscht, um mit der Klasse zum Hamburger-Essen zu fahren.

Anzeige

Drei Schüler durften vorne sitzen, zehn auf der Rückbank, sechs mussten in den Kofferraum. Statt Burgern gab es allerdings nur einen Strafzettel der Polizei von umgerechnet 120 Euro. Da wären sie wohl besser Bus gefahren.