LEBEN LEBEN

Lebensmittelverschwendung: So viel Geld schmeißen wir in die Tonne - und so können Sie es vermeiden

Wer richtig einkauft kann richtig sparen!
Wer richtig einkauft kann richtig sparen! Lebensmittelverschwendung: Das 7-Tage-Experiment 00:03:03
00:00 | 00:03:03

Lebensmittelverschwendung vermeiden - richtig einkaufen und richtig sparen

Fest steht: Wir schmeißen zu viel Essen weg! Jede Sekunde wandern fast 350 Kilogramm Essen in die Tonne - und das obwohl weltweit knapp 800 Millionen Menschen an Hunger leiden - so eine aktuelle Zahl der Welthungerhilfe. Wir haben den Test gemacht: Wie viele Lebensmittel landen bei einer Familie mit fünf Kindern tatsächlich im Müll und viel Geld können sie durch bewussteres Einkaufen sparen. Das Ergebnis ist wirklich überraschend.

Jeden Samstag geht es für eine Großfamilie aus Köln zum Wocheneinkauf in den Supermarkt. Die Eltern kaufen hier für sich und die fünf Kinder für 150 Euro ein. Die Lebensmittel reichen dann für sieben Tage. Mama Caroline Nicosias braucht für den wöchentlichen Großeinkauf schon lange keinen Einkaufzettel mehr. Sie weiß, was ihre Bande gerne isst und wenn dann doch mal zu viel im Einkaufswagen gelandet ist, wird sie das mit fünf Kindern und Ehemann auch schnell wieder los.

"Man ist bequem heutzutage, man guckt nicht mehr, dass man ein faules Eckchen abschneidet, wie frühere Generationen, so kenn ich das von Oma und Opa, man schmeißt Lebensmittel mit braunen Stellen sofort ganz einfach weg" weiß die Hausfrau und fünffache Mutter.

Eine Woche lang dokumentiert Familie Nicosias, wie viele Lebensmittel sie wegschmeißen. Nach sieben Tagen ziehen wir Bilanz und rechnen zusammen, wie viel Geld in den Müll gewandert ist. Das unglaubliche Ergebnis können Sie jetzt im Video sehen!


"In die Tonne aus dem Sinn"

Der Filmemacher Valenthin Thurn hat sich in seinem Film 'Taste the Waste' ausführlich mit dem Thema Lebensmittelverschwendung befasst und gigantische Zahlen recherchiert:

Allein in Deutschland landen jedes Jahr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Um diese Menge zu transportieren, wären 275.000 Sattelschlepper notwendig - hintereinander gestellt wäre das ein Lebensmittel-Stau auf der Strecke von Düsseldorf nach Lissabon und zurück.

"Die Menge, die tatsächlich weg geworfen wird, die hat was damit zu tun, dass die Supermärkte ein über Jahrzehnte ausgefuchstes System haben, das uns dazu bringt, dass wir immer mit zu viel Lebensmitteln aus dem Markt raus kommen", so Thurn.

Welches Essen die Deutschen besonderes häufig in die Tonne, schmeißen sehen Sie im Video!


Jeder Deutsche wirft 103 Kilo Verpackungsmüll im Jahr weg
Jeder Deutsche wirft 103 Kilo Verpackungsmüll im Jahr weg So vermeiden Sie unnötigen Müll 00:02:19
00:00 | 00:02:19

Die Tipps der Expertin: So können Sie nachhaltig einkaufen

Unserer Ernährungsexpertin Ursula Klein weiß: "Der veränderte Alltag und die Zeitknappheit haben dazu geführt, dass inzwischen über 30 Prozent der Lebensmittelausgaben in der Außer-Haus-Verpflegung erfolgen – mit steigender Tendenz. Das damit Kenntnisse und Kompetenzen der Lebensmittelauswahl, Lagerung und Zubereitung 'auf der Strecke' bleiben, liegt auf der Hand. Bewussteres Einkaufen kann das Verschwenden von Lebensmitteln jedoch verhindern. Die Ernährungsexpertin kennt die wichtigsten Tipps: So können Sie ihr Einkaufsverhalten ändern, weniger Nahrungsmittel entsorgen und am Ende bares Geld sparen.


Wie optimiere ich mein Kaufverhalten?

- Schreiben Sie sich einen Einkaufzettel

- Greifen Sie zu den kleineren Portionsgrößen

- Kennen Sie Ihre kulinarischen Vorlieben

- Achten Sie auf kurze zeitliche Überschneidungen von schon göffneten und neu gekauften Packungen

- Beim Wegwerfen sollten Sie nochmal an das Geld denken, vielleicht können dunkle Stellen abgeschnitten werden und das Produkt ist so noch verwertbar?!


Wie bereite ich den Einkauf vor?

- Erstellen Sie sich einen Essensplan

Überlegen Sie sich einfach was Sie in den nächsten Tagen essen wollen und kaufen Sie gezielt für diese Gerichte ein. 

- Scheuen Sie Haltbares einzukaufen, greifen Sie besser zu frischen Lebensmittel

Die Devise lautet: Lieber öfter Einkaufen als nur einmal die Woche. Überlegen Sie sich vorher, welche Lebensmittel Sie wie lange lagern können, was kann eventuell eingefroren werden, falls Sie es doch nicht verbrauchen.

Wie kann ich durch gezieltes Einkaufen Geld sparen?
Wie kann ich durch gezieltes Einkaufen Geld sparen? Tipps von der RTL-Ernährungsexpertin 00:02:43
00:00 | 00:02:43

Wie kaufe ich am besten ein?

- Qualität statt Quantität: Lassen Sie sich nicht von Mengenangeboten locken, oder achten Sie drauf, wie vorhandene Produkte weiter verwertet werden können.


Anzeige