GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Lebensmittel gegen Pickel: Akne natürlich bekämpfen

Diese Lebensmittel helfen gegen Pickel

Gegen Akne gibt es tausend verschiedene Mittelchen - doch wer darunter leidet, weiß, wie schwierig es ist, etwas zu finden, das wirklich hilft. Mehrere Experten sagen aber jetzt: Akne kann allein mit der richtigen Ernährung wirksam und vor allem dauerhaft bekämpft werden! Wir zeigen Ihnen, wie das funktionieren soll.

Lebensmittel gegen Pickel: Pickel natürlich bekämpfen
Charly probiert die Anti-Akne-Ernährung aus.

Charly ist 14 Jahre alt und kämpft wie viele andere Teenager permanent gegen Pickelchen und Hautunreinheiten. Cremes, Waschmittel und Peelings können zwar Abhilfe schaffen aber setzen eben nur äußerlich an. Die richtige Ernährung soll Entzündungsprozesse von innen heraus verhindern. Genau das will Charly jetzt ausprobieren. Unterstützt wird sie dabei von Ernährungsberaterin Sonja Guse - die weiß, wie sich die Anti-Akne-Ernährung zusammensetzt.

Mit diesen Ernährungstipps zur reinen Haut

Vier Wochen lang soll Charly auf Weißmehl, Zucker und Milchprodukte verzichten. Die lassen nämlich nämlich den Blutzuckerspiegel rasant ansteigen und das führt zur Ausschüttung von Insulin und IGF-1, dem sogenannten "Pubertätshormon". Beide Stoffe wirken sich negativ auf die Talgproduktion der Haut aus.

Anzeige