LEBEN LEBEN

Leben mit Behinderung: Ein Betroffener berichtet

Jan-Patric Kleen kam vor 22 Jahren zehn Wochen zu früh zur Welt. Er ist deswegen geistig und körperlich leicht behindert. Er hat eine Rechtschreibschwäche und seine Feinmotorik ist eingeschränkt. Er kommt damit klar - doch seine Umwelt offenbar nicht: "Ich finde es eine Frechheit, wie Menschen mit uns umgehen!", sagt er. Um auf das Thema und die Lage von Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen, hat Jan-Patrick dieses Video gedreht.

Zusammen mit Freunden hat der junge Mann mehrere Tage lang versucht, seinen Alltag, aber vor allem auch den Widerstand und die Intoleranz, die ihm täglich begegnen, mit der Kamera festzuhalten. Dazu gehört zum Beispiel auch, dass er schon mal von Kindern oder Teenagern verprügelt wurde - weil er ein Leben mit Handicap führt. Dennoch lässt er sich nicht unterkriegen, denn auch mit seiner Behinderung sei er glücklich und habe ein erfülltes Leben, sagt er.

Und wie Jan-Partricks Leben so aussieht, können Sie sich hier im Video anschauen.

Anzeige