Hundekrankheiten: Daran kann Ihr Hund erkranken

Hunde können schlimme Krankheiten bekommen

Hundebesitzer kennen sich aus: Zecken, Flöhe oder Milben sind wohl die bekanntesten und häufigsten Erkrankungen bei Hunden. Doch die süßen Vierbeiner können auch an viel schlimmeren Dingen erkranken, wie beispielsweisen an Tumoren. Welche Krankheiten es gibt und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, erklären wir Ihnen in unserer Galerie.

VOX Hundekrankheiten
Foto: PhotoAlto
Bild 1 von 10: Ektoparasiten

Flöhe, Zecken und Milben sind kleine Parasiten, die den Hund befallen können. Sie gelten als Krankheitsüberträger von Borreliose, FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) und auch vereinzelt auch Bandwürmer.


Zecken
Zecken sind kleine Blutsauger, die sich in Gräsern und niedriegen Büschen aufhalten. Das Blut des Hundes dient ihnen als Nahrungsquelle. Während die Parasiten das Blut saugen, können sie Krankheiten wie Borreliose und FSME übertragen.

Behandlung:Tasten Sie Ihren Hund daher regelmäßig, besonders nach Wald- und Wiesenspaziergängen ab. Wenn Sie eine Zecke in dem Fell entdecken, sollte Sie diese so schnell wie möglich entfernen. Benutzen Sie dafür am besten eine Zeckenzange, um den Parasit richtig entfernen zu können.

Vorbeugung: Halsbänder, Pulver und Spot-on-Präparaten halten Zecken auf bestimmte Zeit fern. Der Schutz sollte regelmäßig, vor allem im Frühjahr bis in den Herbst hinein, erneuert werden.


Flöhe
Flöhe nutzen den Hund als Nahrungsquelle. Dabei verursachen sie bei Hunden starken Juckreiz, der zu quälenden Hautentzündungen führen kann. Gravierend an dem Befall von Flöhen ist, dass sich diese in die Schlafplätze des Tieres einnisten und dort auch ihre Eier ablegen. Daher sollten alle Schlaf- und Ruheplätze bei einem Flohbefall desinfiziert werden.

Behandlung: Der Hund muss mit einem Flohmittel aus dem Zoofachhandel oder vom Tierarzt behandelt werden.

Vorbeugung: Halsbänder, Pulver und Spot-on-Präparaten halten Flöhe fern. Auch hierfür sollte der Schutz regelmäßig erneuert werden.


Milben
Milben sind sehr hartnäckig und Überträger der hochansteckenden Räude. Milben legen ihre Eier in die oberen Hautschichten des Hundes ab. Geschlüpfte Larven bohren sich weiter in die Hautschichten und verursachen schmerzenden Juckreiz, eiternde Stellen bis hin zu Haarausfall. Wird die Ansteckung von Räude festgestellt, müssen alle Hunde, die mit dem erkrankten Hund zusammenleben, behandelt werden. Räude ist eine krätzeähnliche Erkrankung, deren Behandlung recht schwierig ist.

Behandlung: Ein Besuch beim Tierarzt ist unabdingbar. Die betroffenen Stellen müssen untersucht und mit insektiziden Mitteln betupft werden.

Vorbeugung: Halsbänder, Pulver und Spot-on-Präparaten halten Milben vom Hund fern.

Was Sie sonst über Haustiere wissen sollten

Jeder hat seine Lieblings-Namen wenn es um Haustiere geht. Doch wussten Sie, dass der Name Ihres treuen Begleiters sehr viel über Ihren Charakter aussagt? Oder haben Sie noch gar kein Haustier und würden gerne erfahren, welches zu Ihnen passt? Diese Links werden Ihnen sicher helfen.

Perfekt kombiniert
Lass dich inspirieren und stelle dir dein perfektes Outfit zusammen.
ANZEIGE
Die Hunde der Stars
Kennen Sie die Hunde der Stars?
Kennen Sie die Hunde der Stars?

Sie sind die besten Freunde des Menschen: Hunde. Da die Stars nur selten echte Freunde finden, sind auch sie auf den Hund gekommen.

Krafttiere: Welches ist Ihres?
Welches ist Ihr persönliches Krafttier?
Welches ist Ihr persönliches Krafttier?

Bereits in der Mythologie der Völker waren Tiere gleichwertige Mitglieder der Gemeinschaft. Träumen Sie oft von einem bestimmten Tier? Achtung: Es könnte Ihr persönliches Krafttier sein!

Klicker Klacker online spielen
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
ANZEIGE

Das perfekte Spiel für Aufräum-Süchtige: Räumen Sie das KlickerKlacker-Spielfeld so schnell wie möglich leer und sichern Sie sich den ersten Platz im Highscore!

Stöbern Sie im Bücherregal
Schmökern Sie im Bücherregal auf Frauenzimmer.de
Schmökern Sie im Bücherregal auf Frauenzimmer.de

Im Bücherregal auf Frauenzimmer.de finden Sie immer neue, spannende Buch-Tipps, Leseproben, tolle Gewinnspiele und Interviews mit berühmten Autoren.

Die Welt der Tiere
Katzen, Hunde & Co.: Die Welt der Tiere
Katzen, Hunde & Co.: Die Welt der Tiere

Ob Hunde oder Katzen: Tiere sind oft die besten Freunde des Menschen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Ihre pelzigen Lieblinge wissen sollten.

Hund, Vogel oder Katze?
Tier-Horoskop: Welches Tier passt zu Ihnen?
Tier-Horoskop: Welches Tier passt zu Ihnen?

Sie hätten gerne ein Haustier, wissen aber nicht, welches das Richtige für Sie ist? Unser Horoskop verrät Ihnen, Welches zu Ihrem Sternzeichen passt!

Einfach und gesund abnehmen
Einfach und gesund abnehmen!
Einfach und gesund abnehmen!
ANZEIGE

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt. Wir verraten, wie es geht und stellen Erfolgsgeschichten vor.

Kostenlos Farmerama spielen
Ihr Bauernhof auf Farmerama
Ihr Bauernhof auf Farmerama
ANZEIGE

Können Sie eine Wiese in eine Blumenwiese verwandeln oder Viehzucht betreiben? Ernten, züchten, handeln und Mitspieler sabotieren - so macht das Landleben Spaß!

Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Job-Test: Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Job-Test: Welcher Beruf passt zu Ihnen?

Wo liegen Ihre Stärken? Sind Sie kreativ oder eher ein Organisationstalent? Im Frauenzimmer-Job-Test finden Sie heraus, welcher Beruf zu Ihnen passt.