'Sommer aus Stahl': Silvia Avallone über Erwachsenwerden in der Trostlosigkeit

'Sommer aus Stahl': Silvia Avallone über Erwachsenwerden in der Trostlosigkeit

'Ein Sommer aus Stahl': Silvia Avallone über zwei Teenager, die in einer italienischen Stadt Armut und Trostlosigkeit erleben.
Bildquelle: Klett-Cott

Leseinfo zu 'Ein Sommer aus Stahl'

Sommer und Sonne in Italien: In der kleinen Hafenstadt Piombino leben die beiden Freundinnen Anna und Francesca, nur wenige Kilometer trennt sie von der Insel Elba. Das klingt romantisch und schön, doch die Wirklichkeit der beiden Teenager in der Via Stalingrado ist geprägt von Armut, von Arbeitslosigkeit,  von Drogen, von schwierigen Familien-Verhältnissen. Der Vater der einen lässt sich mit der Mafia ein, der andere prügelt seine Frau und die schöne Tochter. Und Elba – Elba haben sie noch nie besucht.

Über 'Ein Sommer aus Stahl'

Der Roman 'Ein Sommer aus Stahl' erzählt über die innige Freundschaft der beiden 13-Jährigen. Nichts kann die beiden trennen. Doch dann kommt die Liebe und ändert alles. Die frühreife Anna lernt den älteren (und schon früh kriminell gewordenen) Mattia kennen, und Francesca verliebt sich in Anna.  Während Anna ihre sexuellen Erfahrungen mit Mattia macht, gerät Francesca auf Abwege.

Der Roman von Silvia Avallone braucht keine blumige Sprache, es würde  nicht passen zur Atmosphäre von stillgelegten Stahlwerken und der trostlosen Hochhaussiedlung, in der Francesca und Anna leben und nur davon träumen, ihre Stadt nach der Schule endlich verlassen zu können.  

Der Stil ist nüchtern, manchmal wirkt die Sprache sogar etwas abgehackt und monoton. Aber sie passt zum Inhalt, ist also ein gut gewähltes Stilmittel. Trotzdem fehlt es dem Buch nicht an Einfühlsamkeit und Sensibilität.

Autorin Silvia Avallone
Bildquelle: Klett-Cotta/ Stefano Lorefice

Über die Autorin Silvia Avallone

Silvia Avallone wurde 1984 in Biella geboren. Sie lebt in Bologna. Dort studierte sie Philosophie. In Italien wurde ihr erster Roman 'Ein Sommer aus Stahl' über 300.000 Mal verkauft.

(Text: Esther Hörbelt)

Deutschland jagt den Jackpot
Spielen Sie jetzt bequem online mit und nutzen Sie Ihre Chance.
ANZEIGE
Einfach und gesund abnehmen
Einfach und gesund abnehmen!
Einfach und gesund abnehmen!
ANZEIGE

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt. Wir verraten, wie es geht und stellen Erfolgsgeschichten vor.

Verhängnisvolle Erbschaft
Packender Historien-Roman: 'Der dunkle Thron'
Der dunkle Thron: Rebecca Gablé

'Der dunkle Thron' von Rebecca Gablé: Eine Reise ins historische London des 16. Jahrhunderts, wo ein Waisenjunge eine schwere Aufgabe meistern muss. Spannender historischer Roman!

Stöbern Sie im Bücherregal
Schmökern Sie im Bücherregal auf Frauenzimmer.de
Schmökern Sie im Bücherregal auf Frauenzimmer.de

Im Bücherregal auf Frauenzimmer.de finden Sie immer neue, spannende Buch-Tipps, Leseproben, tolle Gewinnspiele und Interviews mit berühmten Autoren.

Neuer Stoffwechsel
Schlank mit 'Lauf-Diät'
Die Lauf-Diät: Herbert Steffny/ Dr. Wolfgang Feil

Abnehmen durch Laufen: Herbert Steffny und Wolfgang Feil erklären, wie.

Mädchen-Ratgeber
Aus Prinzip dagegen
Ich bin dagegen - und das aus Prinzip! Tkotsch Bögel

Sarah Tkotsch und Wilma Bögel helfen Mädchen durch die Pubertät.

Liebes-Roman
Zwischen zwei Brüdern
Heute, morgen und für immer: Anke Greifeneder

'Heute, mor- gen und für immer': Clara muss sich entscheiden.

Zum Hunde-Profi
Hunde richtig erziehen
Dog-Coaching: Anja Mack/ Kirsten Wolf

Anja Mack und Kirsten Wolf geben Tipps für gutes 'Dog-Coaching'.

Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Job-Test: Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Job-Test: Welcher Beruf passt zu Ihnen?

Wo liegen Ihre Stärken? Sind Sie kreativ oder eher ein Organisationstalent? Im Frauenzimmer-Job-Test finden Sie heraus, welcher Beruf zu Ihnen passt.

Diesen Beitrag bewerten
Freundschafts-Knigge
Knigge: Was darf ich meiner Freundin sagen?
Knigge: Was darf ich meiner Freundin sagen?

In unserem Knigge-Ratgeber für Frauen-Freundschaften verraten wir Ihnen, was Sie Ihrer besten Freundin sagen dürfen und was Sie besser für sich behalten.