MODE MODE

Kunstlederhose kombinieren: So werden Fake-Lederhosen zum Hingucker

So kombinieren Sie Kunstlederhosen richtig!
So kombinieren Sie Kunstlederhosen richtig! Rockige Trendteile 00:03:05
00:00 | 00:03:05

So lässt sich eine Kunstlederhose kombinieren

Kunstlederhosen liegen momentan absolut im Trend und sind überall auch schon für kleines Geld zu bekommen. Sie können total scharf aussehen - aber auch ganz gemein auftragen. Erschwerend kommt hinzu, dass viele die Hosen als unbequem empfinden. Wir erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf einer Fake-Lederhose achten sollten, welche am besten zu Ihrem Figurtyp passt und wie Sie die Lederhose am besten kombinieren.

Entgegen einiger Vermutungen, sind Kunstlederhosen durchaus alltagstauglich. Wer sich fürchtet, unter den Trendteilen zu schwitzen, kann diesem einfachen Trick folgen: Einfach eine dünne Baumwollleggins darunter anziehen. Die sind atmungsaktiv und verhindern den direkten Hautkontakt mit dem Fake-Leder. Eine weitere Option sind Lederhosen, bei denen nur der vordere Teil aus Leder besteht und der hintere aus festem Stoff.

Die Hosen in Lederoptik lassen sich am besten mit langen Blusen und Jäckchen aus fließendem Stoff, aber auch groben Strickpullis kombinieren. Diese bilden einen Kontrast zu dem harten Look der Kunstlederhose. Ebenso eignen sich die gerade ebenfalls absolut angesagten Fellwesten oder edle Blazer. Capes oder Strickjacken mit asymmetrischem Schnitt sehen übrigens nicht nur gut dazu aus, sondern kaschieren auch kleine Problemzonen.

Als Schuhwerk eignen sich derbe Boots, am besten in schwarz, die den Style der Leggings auffangen. Aber auch Schuhe mit hohen Hacken können dazu kombiniert werden, da diese die Beine zusätzlich strecken. Wer nicht gerade Beine wie Giselle Bündchen hat, sollte von flachen Turnschuhen oder Sneakers zu den Lederhosen lieber absehen.

Fazit: Eine Kunstlederhose ist für jede Frau geeignet und jeder sollte den Trend einmal ausprobieren. Noch mehr Tipps zum richtigen Tragen einer Fake-Lederhose, finden Sie im Video!

Anzeige