SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Kunst im Mutterleib: Ungeborene 'malen' für guten Zweck

Ungeborene malen Bilder für guten Zweck
Ungeborene malen Bilder für guten Zweck Kunstunterricht im Mutterleib 00:01:44
00:00 | 00:01:44

Es muss nicht immer ein Gipsabdruck sein

Können Sie sich vorstellen, dass ungeborene Kinder schon im Mutterleib Bilder malen? Klingt kurios, geht aber wirklich! Für einen guten Zweck haben hochschwangere Frauen aus Belgien die Aktion 'Unborn Artists' gestartet.

Ungeborene malen Bilder für guten Zweck
Kuriose Pinselkunst aus Belgien.

Dafür haben sie Pinsel an ihren Bäuchen festgeklebt und sich Leinwände an die Bäuche gehalten. Durch die Bewegungen der Babys im Mutterleib sind abstrakte Kunstwerke entstanden, die daraufhin ersteigert wurden. Die Erlöse gehen an das belgische SOS-Kinderdorf.

Anlass für die Aktion ist die steigende Zahl der Totgeburten in Afrika aufgrund schlechter medizinischer Vorversorgung. Die Frauen wollten auf kreative Art und Weise nicht nur ein Zeichen setzen, sondern auch etwas Geld sammeln. Sehen Sie im Video, wie die Kunst im Mutterleib funktioniert.

Anzeige