LESEN LESEN

'Kuchenwunder': Martina Kittler zeigt leckere und gesunde Kuchen

'Kuchenwunder': Martina Kittler zeigt leckere und gesunde Kuchen
'Kuchenwunder': Martina Kittler zeigt leckere und gesunde Kuchen © Gräfe und Unzer

Leseinfo zu 'Kuchenwunder'

Schokoladentorte mit Pastinaken, Kirschkuchen mit roten Bohnen oder Ananaskuchen mit Peperoni - das wirkt erst einmal ziemlich gewöhnungsbedürftig. Das Buch 'Kuchenwunder' zeigt Torten, Kuchen und kleines Gebäck mal von einer ganz anderen Seite.

Über 'Kuchenwunder'

Kuchen und Torten können auch gesund sein, verspricht dieses ansprechende Backbuch. Dabei setzt es auf gute Zutaten, verwendet Alternativen zu Raffinade-Zucker und Weißmehl. Anstatt Zucker werden verschiedene Frucht-Dicksäfte oder auch Honig verwendet. Verschiedene Gemüsesorten machen es möglich, auf Butter zu verzichten, denn das Gemüse sorgt für den saftigen Teig und für Struktur. Geübte Bäcker und Bäckerinnen kennen das vom Möhrenkuchen.

Außerdem setzt 'Kuchenwunder' auf ungewohnte Aromen im Kuchen: Rezepte mit Ingwer, Basilikum, Curry oder Chili verleihen den Torten und Kuchen eine raffinierte Note. Das Backbuch präsentiert sich mit tollen Food-Fotografien, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Eine kurze Warenkunde erklärt die Wirkung der unterschiedlichen Gemüse sowie Süßungsmöglichkeiten oder Mehlsorten.

Die Kuchenkreationen sind zum Anbeißen, man sollte sich auf keinen Fall durch die ungewöhnlichen Backzutaten abschrecken lassen und sich auf ein neues Backexperiment einlassen.

Über die Autorinnen

Martina Kittler ist Diplom-Ökotrophologin und arbeitet als freie Food-Journalistin.

Christa Schmedes hat bereits viele Koch- und Backbücher veröffentlicht. Sie arbeitet als Food-Stylistin für renommierte Fotografin.

Mona Binner lebt als freie Fotografin in Hannover und fotografiert vor allem Food und Stills für Magazine und Verlage.

Text: Esther Hörbelt

Anzeige