LEBEN LEBEN

Krebskrankes Mädchen feiert Hochzeit und Abschlussball am 5. Geburtstag

Lila May hat einen Tumor im Nervensystem

Eine ganze Stadt organisiert eine Geburtstagfeier für die fast fünfjährige Lila May. Für das kleine Mädchen geht damit ein großer Wunsch in Erfüllung: einmal Prinzessin sein. Doch hinter der Aktion steht ein trauriger Grund: Das Mädchen hat Krebs. Darum wird auch ihre Hochzeit und ihr Abschlussball an einem Tag gefeiert.

Lila May lebt mit ihrer Familie in Hood River, Oregon. Sie ist ein fröhliches Mädchen und spielt gerne mit ihrer Schwester. Doch was man auf den ersten Blick nicht sieht: Lila May hat Krebs, leidet an einem Tumor im Nervensystem. Seit drei Jahren wird sie behandelt. Neun Operationen und eine Chemotherapie musste sie bislang ertragen. Trotzdem ist die Prognose der Ärzte vage.

„Wir wissen nicht, ob es einen sechsten Geburtstag geben wird. Ihr fünfter Geburtstag soll deshalb all das sein, was sie wahrscheinlich nie erleben wird - wie den Abschlussball oder ihre Hochzeit. Ich möchte dass sie sich wie eine Braut fühlt. An dem Tag soll sich alles nur um sie drehen, in jeglicher Hinsicht", sagt ihre Mutter, Heidi Hall.

Wie schön die Feier für das kleine Mädchen wirklich ist, sehen Sie im Video.

Anzeige