BEAUTY BEAUTY

Kosmetik selber machen: Rezepte für Deo, Rouge und Co.

Kosmetik einfach selber machen - so geht's
Kosmetik einfach selber machen - so geht's DIY-Rouge, -Deo und Co. 00:09:03
00:00 | 00:09:03

Natürliche Kosmetik - vegan und frei von Zusätzen

Frei von künstlichen Zusätzen, ohne Konservierungsstoffe, Parfum und allergieauslösenden Inhaltsstoffen: Kosmetik selberzumachen liegt im Trend - und ist gar nicht mal so schwer. In ihrem Buch 'DIY Kosmetik' stellt Tatiana Warchola tolle Rezepte vor. Wir zeigen Ihnen fünf davon zum Nachmachen.

Puder-Foundation

Zutaten:

-Pfeilwurzelstärke

-Kakaopulver

-Zimtpulver

-Muskatpulver (Optional)

-grüne Heilerde (minimiert rote Hautstellen)

-Wodka oder ein paar Tropfen ätherisches Öl

1.) Pfeilwurzelmehl als Basis benutzen und langsam Kakaopulver, Zimtpulver etc. hinzufügen, bis man die richtige Farbe für seinen eigenen Hautton gefunden hat.

2.) Sieben Sie das fertige Pulver am Ende noch, damit es ganz fein wird.

Notiz: Sollten Sie ein festes Puder machen wollen, einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl oder Wodka hinzugeben und festdrücken.

Natürliches Creme-Deo

Zutaten:

-6 EL auf niedriger Hitze geschmolzenes kaltgepresstes Kokosnussöl

-4 EL Natron

-4 EL Maisstärke

Zutaten miteinander vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist und in ein praktisches Behältnis abfüllen. Fertig!

Haltbarkeit: Circa 1-6 Monate, so lange es gut riecht, sich gut anfühlt und gut aussieht, ist es 'good to go‘

Reichhaltige Gesichtscreme

Zutaten:

- 4 EL Öl nach Wahl (z.B. Mandelöl, Haselnussöl, Traubenkernöl,…)

-2 EL Lanolin anhydrid

-2 EL Aloe-Vera-Gel (flüssig)

-2-5 Tropfen Karottenöl

-5-10 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl

1.) Öl und Lanolin mit einem Schneebesen kalt miteinander verbinden.

2.) Während des Mixens langsam das Aloe-Vera-Gel hinzufügen

3.) Falls die Konsistenz zu dick ist, mehr Aloe-Vera-Gel hinzufügen

4.) Karottenöl und ätherisches Öl hinzufügen

Rouge

Zutaten:

-weiß: Pfeilwurzelstärke oder Maisstärke

-braun: Kakaopulver, Zimtpulver, Muskatnusspulver

-rötlich/rosa: Rote-Bete-Pulver, Hibiskuspulver, rote Heilerde, rosa Heilerde

Am besten mit einem Esslöffel Rote-Bete-Pulver anfangen und langsam Pfeilwurzelstärke, Kakaopulver etc., je nach Präferenz dazugeben.

Öl zum Abschminken

Zutaten:

-1 Tasse etwas aufgewärmtes Kokosnussöl

-2 EL Vitamin-E-Öl

Miteinander vermischen. Fertig.

Einfach auf das Gesicht auftragen und das Make-Up mit einem Pad oder Ähnlichem entfernen.

Anzeige