Presenter


Heiße Gefühle bei Das perfekte Dinner?

24.07.12 09:33
Mehr zu diesem Thema
Erste Wertungen in Berlin
Erste Wertungen in Berlin Das perfekte Dinner in Berlin
Berlin ist startklar fürs perfekte Dinner
Berlin ist startklar fürs perfekte Dinner Das perfekte Dinner in Berlin

Es knistert in Berlin!

Bereits am zweiten Tag in der Hauptstadt schlagen die Hormone Purzelbäume! Viktoria hat ein Auge auf Adrian geworfen, Stella liebäugelt mit Stefan. Das verspricht ein spannender Abend zu werden!

Heißer Flirt bei Das perfekte Dinner?

Persönlicher Ring mit Innengravur
Ob als Freundschaftsring oder als Liebesbeweis. Der Ring passt zu jedem Anlass.
ANZEIGE
Kochen
Frühstücksbrei
Warmer Frühstücksbrei macht Laune!
Warmer Frühstücksbrei macht Laune!
Frühstück mal anders

Morgens etwas Warmes zum Wohlfühlen: Ein warmer Frühstücksbrei ersetzt bei immer mehr Menschen die Eier mit Speck oder das Marmeladenbrot - und ist alles andere als ein Arme-Leute-Essen!

Bulgur, Quinoa, Hirse und Co.
Das sind tolle Alternativen zu Reis
Das sind tolle Alternativen zu Reis
Rezepte für Quinoa und Co.

Es muss nicht immer Reis sein! Aus Quinoa, Bulgur und Co. lassen sich leckere Gerichte zaubern. Wir haben vier Rezepte zum Nachkochen.

BACKEN
Unser Lieblingsgericht
Leckeren Möhrenkuchen selber backen
Leckeren Möhrenkuchen selber backen
Rezept und Videoanleitung

Dieser leckere Möhrenkuchen ist nach dem Lieblingsrezept von Jacqueline Nöring zubereitet worden. Der Klassiker mit leckeren Marzipan-Möhren darf bei keinem Osterfest fehlen!

Unser Lieblingsgericht
Ostern: Cake Pops selber machen
Ostern: Cake Pops selber machen
Rezept und Videoanleitung

Sarah Krings verrät uns ihr Lieblingsrezept für leckere Cake Pops. Die knallbunten Leckereien versüßen garantiert jedes Osterfest!

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?