Müsli: Wieviele Kalorien hat Ihr Frühstück?

Müsli: Wieviele Kalorien hat Ihr Frühstück?

Bildquelle: dpa

Am liebsten selbstgemacht!

„Ein Müsli zum Frühstück ist der beste Start in den Tag!“ – diese Weisheit ist weit verbreitet. Doch was ist dran an dem beliebten Fitmacher am Morgen? Früchtemüsli, Schokomüsli, Knuspermüsli – in den Supermarktregalen stehen unzählige Variationen. Hinter einigen verbergen sich wahre Energiespender, andere stellen sich als versteckte Dickmacher heraus.

Von Ninja Sherin Krüger

Das gesündeste Müsli ist immer noch die selbstgemachte Version. Auch wenn der Markt mit Fertigprodukten, die allesamt mit wenigen Kalorien werben, überflutet ist, ist es besser Haferflocken, frische Früchte und fettarme Milch selber zu mischen. Doch morgens, wenn es schnell gehen muss, ist das natürlich nicht immer möglich. Schon beim Kauf des Müslis ist es deshalb wichtig, auf die Nährwertangaben zu achten: Für ein wirklich gesundes Müsli sind Schokolade und zugesetzter Zucker oder Honig tabu.

Die wirkliche Energie steckt in Nüssen und Trockenfrüchten. Außerdem sind echte Vollkornprodukte der wichtigste Bestandteil eines Müslis. Ein weiterer Pluspunkt ist das langanhaltende Sättigungsgefühl durch die vielen Ballaststoffe: Mit knurrendem Magen lässt es sich schließlich schlecht arbeiten.

Weiterlesen: Auf die Menge kommt es an!

Mythos Frühstück: Das müssen Sie wissen!
Mythos Frühstück: Das müssen Sie wissen! :

Was ist dran an dem "Frühstücken wie ein Kaiser"? Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln klärt im Video auf!

FZ: Müsli = Dickmacher?
Foto: Schneekoppe
Bild 1 von 11: Cranberry Dinkel Müsli



Im Cranberry Dinkel Müsli sind 350 Kalorien enthalten. Im Vergleich zu anderen Früchtemüslis mag dieser Wert relativ hoch wirken, doch mit nur 4 g Fett pro 100 g ist diese Mischung ein echter Geheimtipp.
ANZEIGE
Kochen und Rezepte
Spinat-Rezepte
10 tolle Rezepte für das grüne Gemüse
10 tolle Rezepte für das grüne Gemüse
Tag des Spinats

Zum "Tag des Spinats" haben wir insgesamt 10 Rezepte für Sie zusammengestellt: von Spinatsalat über Spinatsuppe bis hin zu Spinatroulade.

Gebratener Speck
Darum stehen wir auf gebratenen Speck!
Darum stehen wir auf gebratenen Speck!
So erklärt sich die Liebe

Warum stehen wir so auf den Geruch von gebratenem Speck? Forscher wollen dafür nun die Antwort gefunden haben - denn hinter dieser Liebesgeschichte steckt Wissenschaft.

Kochen
Kalorienarmer Reis
Reis: Kalorien sparen mit diesem Trick
Reis: Kalorien sparen mit diesem Trick
Chemie-Student hatte die Idee

Der Chemie-Student Sudhair James aus Colombo / Sri Lanka hat eine Kochmethode entwickelt, durch die Reis weniger Kalorien liefert als normal.

Hygiene in der Küche
10 Fakten zur Küchenhygiene
10 Fakten zur Küchenhygiene
So macht Ihr Essen nicht krank

Keime in Lebensmitteln können krank machen. Umso wichtiger ist die richtige Küchenhygiene. Diese Fakten sollten Sie kennen, um sich vor Keimen und Bakterien im Essen schützen zu können.

ABNEHMEN
Anti-Stress-Ernährung
So essen Sie den Stress einfach weg!
So essen Sie den Stress einfach weg!
Anti-Stress-Ernährung

Kann man sich stressresistent essen? Die Autorinnen von "Die Anti-Stress-Ernährung" erklären, welche Lebensmittel wahre Nervennahrung sind und Energie liefern.

Schlechtes Gewissen macht dick
Warum schlechtes Gewissen dick macht
Warum schlechtes Gewissen dick macht
Naschen - besser ohne Reue

Jede vierte Frau denkt beim Essen an ihre Figur. Doch das, was wir mit Gewissensbissen zu uns nehmen, geht viel stärker auf die Hüften.

GESUNDHEIT
Aktueller Lebensmittel-Rückruf
Salmonellen in 'Roquefort Papillon'
Salmonellen in 'Roquefort Papillon'
Hersteller warnt vor Verzehr

Eine aktuelle Warnung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Der Hersteller 'Fromagerie Papillon' warnt vor Salmonellen in 'Roquefort Papillon'.

Zeitumstellung abschaffen?
Zeitumstellung abschaffen? Abstimmen!
Zeitumstellung abschaffen? Abstimmen!
Die Uhren werden umgestellt

Alle Jahre wieder: Der Wechsel von Winter- auf Sommerzeit und zurück belastet den Körper. Ist es nicht an der Zeit, die Zeitumstellung abzuschaffen?