Müsli: Wieviele Kalorien hat Ihr Frühstück?

Müsli: Wieviele Kalorien hat Ihr Frühstück?

Bildquelle: dpa

Am liebsten selbstgemacht!

„Ein Müsli zum Frühstück ist der beste Start in den Tag!“ – diese Weisheit ist weit verbreitet. Doch was ist dran an dem beliebten Fitmacher am Morgen? Früchtemüsli, Schokomüsli, Knuspermüsli – in den Supermarktregalen stehen unzählige Variationen. Hinter einigen verbergen sich wahre Energiespender, andere stellen sich als versteckte Dickmacher heraus.

Von Ninja Sherin Krüger

Das gesündeste Müsli ist immer noch die selbstgemachte Version. Auch wenn der Markt mit Fertigprodukten, die allesamt mit wenigen Kalorien werben, überflutet ist, ist es besser Haferflocken, frische Früchte und fettarme Milch selber zu mischen. Doch morgens, wenn es schnell gehen muss, ist das natürlich nicht immer möglich. Schon beim Kauf des Müslis ist es deshalb wichtig, auf die Nährwertangaben zu achten: Für ein wirklich gesundes Müsli sind Schokolade und zugesetzter Zucker oder Honig tabu.

Die wirkliche Energie steckt in Nüssen und Trockenfrüchten. Außerdem sind echte Vollkornprodukte der wichtigste Bestandteil eines Müslis. Ein weiterer Pluspunkt ist das langanhaltende Sättigungsgefühl durch die vielen Ballaststoffe: Mit knurrendem Magen lässt es sich schließlich schlecht arbeiten.

Weiterlesen: Auf die Menge kommt es an!

Mythos Frühstück: Das müssen Sie wissen!
Mythos Frühstück: Das müssen Sie wissen! :

Was ist dran an dem "Frühstücken wie ein Kaiser"? Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln klärt im Video auf!

FZ: Müsli = Dickmacher?
Foto: Schneekoppe
Bild 1 von 11: Cranberry Dinkel Müsli



Im Cranberry Dinkel Müsli sind 350 Kalorien enthalten. Im Vergleich zu anderen Früchtemüslis mag dieser Wert relativ hoch wirken, doch mit nur 4 g Fett pro 100 g ist diese Mischung ein echter Geheimtipp.
ANZEIGE
Kochen und Rezepte
Sandwich im Glas
Perfekt fürs Camping: Sandwich im Glas
Perfekt fürs Camping: Sandwich im Glas
Schnell, einfach und handlich

'Punkt 12'-Zuschauerin Petra Gutche aus Niederhadamar verrät uns das Rezept für ihr Lieblingsgericht: Vier Sandwiches und selbstgemachte Limonade.

Gefrierschrank: Top 10 Lebensmittel
Das sollten Sie IMMER im Eisfach haben
Das sollten Sie IMMER im Eisfach haben
Diese Zehn sind ein Muss!

Tiefkühlprodukte sind beim Kochen eine große Hilfe. Wenn Sie diese Lebensmittel in ihrem Gefrierschrank haben, sparen Sie viel Zeit. Es geht nicht um Pizza!

Kochen
Biersorten zum Essen
Welches Bier passt zu welchem Essen?
Welches Bier passt zu welchem Essen?
Weizen, Pils, Kölsch und Co.

Deutschland liebt sein Bier - aber welches Essen passt besonders gut zu Ihrem Lieblingsbier? Hier erfahren Sie, welches Gericht zu welchem Bier passt.

Bierbrau-Sets im Test
Bier selber brauen? Mit DEN Sets nicht
Bier selber brauen? Mit DEN Sets nicht
Öktotest testet Bierbrau-Sets

Selber brauen liegt im Trend. 'Ökotest' hat Bierbrau-Sets auf ihre Handhabung hin getestet. Zudem wurden Geschmack und Geruch des Gebrauten bewertet.

ABNEHMEN
So halten Sie Ihr Gewicht
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Wie schwer darf ich sein?

Ab 40 Jahren nehmen wir stetig an Gewicht zu. Die Gründe für die Gewichtszunahme und wie Sie gegensteuern können, haben wir für Sie zusammengestellt.

Dauerhaft abnehmen
DIESE Diäten funktionieren wirklich!
DIESE Diäten funktionieren wirklich!
Low-Carb, Glyx und Co.

Jede Frau hat schon mal eine Diät ausprobiert - mal mit mehr, doch oft mit weniger Erfolg. Diese fünf Diäten halten hingegen wirklich, was sie versprechen.

GESUNDHEIT
Hausmittel gegen Wespen
SO halten Sie Wespen auf Abstand
SO halten Sie Wespen auf Abstand
Fünf Hausmittel, die helfen!

Lassen Sie sich den Sommer von den lästigen Tierchen nicht verderben. Im Video verraten wir Ihnen, mit welchen einfachen Mitteln Sie sich Wespen vom Leib halten.

Kalt duschen ist gesund
Acht Gründe, besser KALT zu duschen
Acht Gründe, besser KALT zu duschen
Werden Sie wach, fit und schön

Eine Studie beweist, dass eine kalte Dusche viele Vorteile für Körper und Geist hat. Wie Sie sich dazu überwinden können, verrät unsere Autorin Christiane Mitatselis.