Frauen-Vitamine: Brauchen wir das wirklich?

Es gibt immer mehr Nahrungsergänzungsmittel. Aber brauchen wir diese wirklich?
Bildquelle: Royalty Free Pictures

Nur ein Trick der Gesundheitsindustrie?

Luna-Riegel, Orthomol, Vitafit: Auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate finden sich die schönsten Namen. Denn was gut klingt, das ist bestimmt auch gut - für unsere Gesundheit, besseres Aussehen, stärkere Nerven. Oder nicht? Wie sinnvoll ist es tatsächlich, die tägliche Ration an Vitamin C und Folsäure per Kapsel oder Brausetablette zu sich zu nehmen?

Von Merle Wuttke

Die Gesundheitsindustrie hat ein neues Marktfeld entdeckt: "Gender Food" (in etwa: Geschlechter-Nahrung). Will heißen, die Forscher in den Laboren der Lebensmittelwirtschaft und die Marketingmitarbeiter haben sich einen Tag lang bei einem Power-Riegel zusammen gesetzt und überlegt: "Frauen essen anders als Männer, ihr Körper verbraucht weniger Kalorien, benötigt dafür aber mehr an Mineralstoffen wie zum Beispiel Eisen, also warum nicht speziell auf Frauen zugeschnittene Lebensmittelprodukte verkaufen?!" Ja, super Idee! Frauen legen schließlich Wert auf Gesundheit, außerdem erledigen sie laut einer englischen Studie zu 67 Prozent die Einkäufe. Damit hat man die Katze gleich im Sack, bzw. im Supermarkt.

Geschäfte für Millionen

Immerhin schluckt in Deutschland jeder Dritte regelmäßig seine Vitaminpille, knapp 470 Millionen Euro verdienen die Hersteller mit der Gesundheit. Doch beim Geschäft mit den speziellen Frauen-Präparaten muss man geschickt vorgehen: Nestlé hat vor ein paar Jahren mal den Versuch gestartet, mit einem fettarmen Müsli-Riegel gesundheitsbewusstbewusste Frauen für sich zu gewinnen, scheiterte aber damit. Brauchen wir denn wirklich diese speziell zugeschnittenen Mittelchen?

 

Weiterlesen: Von wegen unterversorgt

Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
Diesen Beitrag bewerten
GESUNDHEIT
'Looms' im Test
Wie viel Gift steckt in Loom-Bändern?
Wie viel Gift steckt in Loom-Bändern?
Stiftung Warentest hat geprüft

Die Stiftung Warentest hat 'Looms' einmal genauer unter die Lupe genommen.

Zum Artikel
Geburtsmonat prägt die Persönlichkeit
Geburtsmonat prägt die Persönlichkeit
Neue Studie überrascht

Die Jahreszeit der Geburt wirkt sich laut einer Studie auf Persönlichkeit aus.

Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Freddy ist ein Kämpfer

Frederik hatte einen Schlaganfall, als er noch im Babybauch war. Der Junge ist ein echter Kämpfer: Vor kurzem musste der Zwölfjährige operiert werden, da die Folgeschäden lebensdrohlich waren.

Gesundes Essen
Ernährung: Gesundes Essen geht ganz schnell
Ernährung: Gesundes Essen geht ganz schnell

Im Alltag greifen wir aus Zeitmangel oft zu Fast-Food. Dabei muss auch gesundes Essen nicht viel Zeit in Anspruch nehmen - wir verraten Ihnen warum.

Schlank mit der Metabolic-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät

Was sich anhört wie ein Geheimtipp, ist in Wirklichkeit ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Es beruht auf der Annahme, dass nicht jeder Mensch die gleichen Lebensmittel verträgt.

Schönheitspillen im Test
Die Wahrheit über Schönheitspillen
Nahrungsergänzungsmittel

Glänzendes Haar und starke Nägel versprechen spezielle Nahrungsergänzungsmittel. Öko-Test hat die Pillen getestet - doch das Ergebnis des Tests ist eher unschön...

Schön und gesund mit der richtigen Ernähru...
Schön und gesund mit der richtigen Ernährung
Schön und gesund mit der richtigen Ernährung
Mit dem richtigen Essen machen Sie sich attraktiv

Wer braucht schon teure Cremes? Mit der richtigen Ernährung können Sie sich schön und gesund essen. Wir verraten, welche Lebensmittel dafür geeignet sind.