Brainfood: Bessere Konzentration und gute Laune

Gute Laune und Konzentration können Sie essen

Das Gehirn wiegt zwar nur einen Bruchteil des gesamten Körpergewichts, verschlingt aber fast 20 Prozent der täglich zugeführten Kalorien. Da lohnt es sich, einmal genauer hinzusehen - denn mit der richtigen Ernährung können Sie sich gute Laune und Konzentration einfach anessen.

Eine aktuelle Studie kam zu dem Ergebnis: Fast Food macht genauso süchtig wie Heroin. Ein eindeutiger Beweis dafür, welchen Einfluss Nahrung auf unser Gehirn hat. Im Falle von Junk und Fast Food aktivieren die fettigen, süßen und kalorienreichen Snacks im Gehirn dieselben Belohnungszentren wie die Droge Heroin. Die Folge: Wir wollen immer mehr, denn die Wirkung hält nicht lange an. Anders beim sogenannten Brainfood. Hier geht es darum, seinen Ernährungsschwerpunkt auf spezielle Lebensmittel zu legen, die langfristig für gute Laune, Konzentration und Leistungsfähigkeit sorgen.

In unserer Galerie erklären wir Ihnen, welche Lebensmittel Sie fit und glücklich machen:

FZ_Brainfood_Essen_fuers_Gehirn
Foto: iStockphoto
Bild 1 von 7: Steigern Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit!

Um den ganzen Tag über konzentriert zu bleiben, müssen die Informationen zwischen den kleinen grauen Zellen frei fließen können. Damit die Gehirnzellen arbeiten und Informationen abfeuern können, brauchen sie Sauerstoff und den beziehen sie aus dem Blutzucker. Um den ganzen Tag aufmerksam und konzentriert zu bleiben, muss der Blutzuckerspiegel auf einem stabilen Level sein. Denn es reicht nicht, dass die Informationen von den Gehirnzellen erstellt werden, sie müssen schließlich auch von einer zur anderen weitertransportiert werden.



Diese Aufgabe haben die Nervenstränge. Wie kleine elektrische Kabel müssen auch die Nervenstränge isoliert sein - sonst gibt´s nen Kurzschluss im Gehirn. Die Ummantelung wird aus einer fetthaltigen Substanz gebildet: dem Myelin. (Das Sprichwort "Bei dem/der liegen die Nerven blank" kommt nicht von ungefähr: Entsprechend bezeichnete Menschen sind oft sehr empfindlich und neigen zu Kurzschlussreaktionen.)

Das Experiment: Bringt Brainfood wirklich etwas?

Gerade nach den schlechten Ergebnissen des Schulessens wird die Wirkung von Ernährung auf das Lernen heiß dikutiert. Einen Monat lang haben wir das Experiment mit einer Abschlussklasse gemacht. Bringt sogenanntes Brainfood wirklich was?

Wieviel bringt Brainfood?
Wieviel bringt Brainfood?:

Mit einer Abschlussklasse haben wir das Experiment gemacht: Wirkt sich Brainfood wirklich auf die Konzentration aus?

Das steckt alles in unserer Nahrung

Unsere Ernährung beeinflusst nicht nur unser Gehirn. Bestimmte Lebensmittel helfen, den Körper vor Krankheiten zu schützen und unterstützen die Fettverbrennung. Wir haben für Sie alles Wissenswerte rund um gesunde Ernährung zusammengestellt.

VOX NOW - vorausschauen mit EUROPA
Schauen Sie schon jetzt die nächste Folge an – kostenlos und vor TV-Ausstrahlung.
ANZEIGE
Punkte-Index für Lebensmittel
Wie gesund ist unser Essen?
Wie gesund ist unser Essen?

Jetzt gibt es den Lebensmittel-IQ: Wie gesund unsere Nahrung ist, bewerten Wissenschafter mit dem Punkte-Index. Warum bekommen Nudeln 50 Punkte? Und Apfelkuchen nur zwei?

Exotisches Obst
Exotisches Obst: Von Cherimoya bis Sternfrucht
Exotisches Obst: Von Cherimoya bis Sternfrucht
Kennen Sie Loquat, Mangostane oder Cherimoya?

Mango, Litschi oder Sternfrucht gibt es im Supermarkt. Aber kennen Sie Loquat, Mangostane oder Cherimoya? Eine Übersicht exotischer Früchte finden Sie hier.

Abnehmen ohne Diät
Fatburner: Diese Lebensmittel machen schlank
Fatburner: Diese Lebensmittel machen schlank

Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen? Ja, die gibt es! Wir zeigen Ihnen die sechs besten Fatburner, die die Fettaufnahme im Körper reduzieren können.

Alle Infos zu Brustkrebs
Brustkrebs: Das sollten Sie wissen
Brustkrebs: Das sollten Sie wissen

Alarmierend: In Deutschland erkrankt jede achte bis zehnte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Im großen Special erfahren Sie, was Sie über das Mammakarzinom wissen sollten.

Schlank mit der Metabolic-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät

Was sich anhört wie ein Geheimtipp, ist in Wirklichkeit ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Es beruht auf der Annahme, dass nicht jeder Mensch die gleichen Lebensmittel verträgt.