Presenter


Die Punkte für Olaf

16.02.12 10:57
Mehr zu diesem Thema
Das Siegermenü steht fest!
Das Siegermenü steht fest! Das perfekte Dinner in Marburg
Süske und Sandy sind platt!
Süske und Sandy sind platt! Das perfekte Dinner in Marburg
Olaf ist hin und weg
Olaf ist hin und weg Das perfekte Dinner in Marburg
Gabi steht in den Startlöchern
Gabi steht in den Startlöchern Das perfekte Dinner in Marburg
Einer muss bleiben...
Einer muss bleiben... Das perfekte Dinner in Marburg
Olafs Gäste auf Erkundungstour
Olafs Gäste auf Erkundungstour Das perfekte Dinner in Marburg
Die Gäste sind skeptisch!
Die Gäste sind skeptisch! Das perfekte Dinner in Marburg
Fleischlos zum Erfolg?
Fleischlos zum Erfolg? Das perfekte Dinner in Marburg
Wiederholungs-Schicksal
Wiederholungs-Schicksal Das perfekte Dinner in Marburg
Dinner Ahoi!
Dinner Ahoi! Das perfekte Dinner in Marburg
So reagieren die Gäste
So reagieren die Gäste Das perfekte Dinner in Marburg
Es darf getauscht werden!
Es darf getauscht werden! Das perfekte Dinner in Marburg
So lief Tag 2
So lief Tag 2 Das perfekte Dinner in Marburg
Überraschende Entdeckungen
Überraschende Entdeckungen Das perfekte Dinner in Marburg
Für Süske wird's schwierig...
Für Süske wird's schwierig... Das perfekte Dinner in Marburg
Die Zahnbürste entscheidet...
Die Zahnbürste entscheidet... Das perfekte Dinner in Marburg
Sind Ohrstöpsel notwendig?
Sind Ohrstöpsel notwendig? Das perfekte Dinner in Marburg
Balkon, Hängematte...?
Balkon, Hängematte...? Das perfekte Dinner in Marburg
Ein gelungener Start?
Ein gelungener Start? Das perfekte Dinner in Marburg

War sein Optimismus berechtigt?

Olaf zeigte sich siegessicher! Sein Menü bestand aus Sauerrahmteigstrudel mit italienischem Gemüse und Tomatenragout zur Vorspeise, danach gab es Lammkarree mit Selleriepüree und Rosenkohl. Gebackene Birnenravioli mit Zimtsoße und Rotweinbirne bildeten den süßen Abschluss. Aber hat der 44-Jährige letztendlich so viele Punkte abgeräumt, wie er erwartet hatte?

Die Punkte für Olaf

Sportliche Farbtupfer mit Trendfaktor
Wahnsinn: Farbige Converse sind total angesagt und einfach zeitlos. Jetzt gibt´s endlich die neue Kollektion.
ANZEIGE
Paleo-Rezepte
Gesund und schlank mit diesen Rezepten
Gesund und schlank mit diesen Rezepten
Paleo-Menü von Klaus Velten

Klaus Velten kocht ein Paleo-Menü: Das sind seine Rezepte für Paleo-Burger, Schweinefilet mit Blaubeersoße und gesalzene Schoko-Trüffel-Cookies.

Valentinstag-Rezepte
Kuchen und Torten mit viel Herz
Kuchen und Torten mit viel Herz
Rezepte für Verliebte

Liebe geht durch den Magen und mit diesen Rezepten für leckere Torten, Kuchen und Gebäck treffen Sie direkt ins Herz!

Kochen
Käsespätzle selber machen
Käsespätzle ganz einfach selber machen
Käsespätzle ganz einfach selber machen
Tolles Rezept zum Nachkochen

Punkt 12-Zuschauerin Barbara Kohlgrüber aus Köln verrät ihr Lieblingsrezept für deftige Käsespätzle.

Süßwarenmesse 2015: Gesund naschen
So naschen Sie sich gesund und schön
So naschen Sie sich gesund und schön
Weingummi für Schwangere & Co.

Auf der Süßwarenmesse werden jährlich die neuesten Naschereien vorgestellt. Wir zeigen, welche süßen und gesunden Verführungen uns dieses Jahr erwarten.

BACKEN
Berliner, Muzenmandeln und Quarkbällchen
Berliner selber backen - so geht's
Berliner selber backen - so geht's
Leckereien zum Fasching

Berliner, Muzenmandeln, Quarkbällchen und Co. schmecken nicht nur zu Karneval - Fettgebäck wie Donuts, Beignets oder Sufganiyah ist weltweit beliebt! Hier finden Sie Rezepte für die süßen Kalorienbömbchen.

Zitronenkuchen im Glas
Leckerer Zitronenkuchen aus dem Glas
Leckerer Zitronenkuchen aus dem Glas
Rezept und Videoanleitung

Besonderes Dessert zum Nachtisch oder Kaffeeklatsch: Der Mini-Zitronenkuchen im Glas sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch richtig gut.

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Fasten-Methoden
Die Fasten-Methoden im Überblick!
Die Fasten-Methoden im Überblick!
Saftfasten, Heilfasten und Co.

Wer richtig fasten will, muss streng genommen für mindestens eine Woche auf feste Nahrung verzichten. Welche Fasten-Methoden gibt es und welche taugt wirklich etwas?