Presenter


Das perfekte Dinner: Hobby-Koch Serdar stellt sich der Herausforderung

23.12.14 14:53
Mehr zu diesem Thema
Was sagen die Gäste zum Menü?
Was sagen die Gäste zum Menü? Wer packt den Pyjama aus?
Sinas Vorspeise
Sinas Vorspeise Bunter Salat mit Mango an Blaubeerdressing im Parmesankorb
Sinas Hauptspeise
Sinas Hauptspeise Gekräuterter Lachs mit jungem Gemüse
Sinas Nachspeise
Sinas Nachspeise Himbeeren-Blaubeeren-Tiramisutraum
Das perfekte Dinner in Hannover
Das perfekte Dinner in Hannover Liegt Peter mit seinem Menü richtig?
Peters Vorspeise
Peters Vorspeise Apfel-Zwiebel-Süppchen mit Zimtcroutons und Blutwurst
Peters Hauptspeise
Peters Hauptspeise Entenbrust mit Balsamico-Trauben und Kartoffel-Apriko-Püree
Peters Nachspeise
Peters Nachspeise Lauwarmes Haselnusstörtchen mit Birnen- und Himbeersauce
Serdars Vorspeise
Serdars Vorspeise Gratinierte Jakobsmuscheln mit Limetten-Hollandaise
Serdars Hauptgang
Serdars Hauptgang Bisonfilet im Speckmantel auf gebratenen Pfifferlingen
Serdars Nachspeise
Serdars Nachspeise Schokoladen-Soufflé mit Brombeertrüffelfüllung
Das perfekte Dinner in Hannover
Das perfekte Dinner in Hannover Die Gäste sind gespannt!
Deniz ist in Fahrt!
Deniz ist in Fahrt! Das perfekte Dinner in Hannover

Vier Hannoveraner Hobbyköche sind startklar

Stapelfahrer Serdar eröffnet die neue Runde von das perfekte Dinner im Schlafrock in Hannover. Noch weiß er nicht, auf wen er am Abend treffen wird. Muss er sich auf starke Konkurrenz einstellen?

Serdar geht mit diesem Menü ins Rennen: Gratinierte Jakobsmuscheln mit Limetten-Hollandaise, Bisonfilet im Speckmantel auf gebratenen Pfifferlingen und Zucchini an Kartoffel-Bonbons und zum Abschluss Schokoladen-Soufflé mit Brombeertrüffel-Füllung. Vor allem von Konkurrentin Deniz hagelt es am Ende Kritik. Wie urteilten die anderen Kandidaten?

Nach dem Kennenlern-Dinner wird es ernst: Serdar bringt die gefürchteten Zahnbürsten - einer der Gäste muss bleiben! Vor allem Kandidatin Deniz möchte unbedingt nach Hause... aber die Verlosung ist ja bekanntlich kein Wunschkonzert!

Serdar eröffnet die Dinner-Runde in Hannover

Deutschlands Frauen stehen drauf!
Klein packbare und dennoch warme Jacke für alle Jahreszeiten. Mit oder ohne Kapuze.
ANZEIGE
Nudeln ohne Kohlenhydrate
Wie gut sind Nudeln aus Konjakwurzeln?
Wie gut sind Nudeln aus Konjakwurzeln?
Pasta ohne Kohlenhydrate

Nudeln ohne Kohlehydrate – geht das? Spaghetti, Penne und Co. aus Konjakwurzeln kommen ohne Stärke aus und haben nur 8 Kalorien pro 100 Gramm. Doch wie schmecken sie?

Keime in Fleisch vermeiden
So machen Sie die Keime unschädlich
So machen Sie die Keime unschädlich
Resistente Keime in Fleisch

Die Meldungen über ESBL- und MRSA-Keime in Fleisch verunsichern die Verbraucher: Diese Hygiene-Tipps müssen Sie bei der Fleischzubereitung beachten.

Kochen
Tödliche Lebensmittel
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Grapefruit, Apfel und Co.

Gesunde Gaumenfreude oder gefährlicher Genuss? Wir stellen Ihnen elf Lebensmittel vor, die für uns tödlich sein können.

Flat White
Ist Flat White der neue Cappuccino?
Ist Flat White der neue Cappuccino?
Neuer Kaffee-Trend

Flat White ist der neueste Trend bei den Kaffeespezialitäten. Doch wie unterscheidet er sich von Cappuccino, Latte Macchiato & Co.? Und wie bereitet man ihn zu?

BACKEN
Backen ohne Zucker
Lecker: Schokokuchen ohne Zucker
Lecker: Schokokuchen ohne Zucker
Mit Stevia und Birkenzucker

Kuchen backen ganz ohne normalen Zucker - geht das? Wir wollten das genau wissen und haben die beiden Zucker-Alternativen Stevia und Birkenzucker getestet.

Apfelstrudel mit Quarkteig
Leckerer Apfelstrudel mit Quarkteig
Leckerer Apfelstrudel mit Quarkteig
Strudel-Klassiker mal anders

Ob als Dessert oder zum Nachmittagskaffee: Der Apfelstrudel mit Quarkteig sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch noch richtig gut!

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Schnell viel abnehmen
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Zehn Kilo weg in vier Wochen?

Schnell viel abnehmen mit 'Super Shred': Bei dem Programm von 'Shred'- Autor Dr. Ian K. Smith sollen durchschnittlich zehn Kilo in vier Wochen drin sein.