KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Kochen mit Kürbis: So lecker schmeckt der Herbst!

Kochen mit Kürbis - geschmort und als Suppe

Herbstzeit ist Kürbiszeit: Eine wärmende Kürbissuppe oder geschmorter Kürbis aus dem Ofen sind da ein absolutes Muss. Mit diesen tollen Rezepten gelingt es im Handumdrehen!

Zutaten
für Personen
Geröstetes Weißbrot mit Kürbiscreme, Parmesan und Kernen
Olivenöl 1 Prise
Knoblauch 1 Prise
Hokkaido-Kürbis 150 g
Zwiebel 0,5 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Olivenöl 1 Prise
Parmesan gerieben 75 g
Kürbis-Curry Suppe mit Mangochutney
Zwiebel 2 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Ingwer gerieben 1 Stück
Currypulver 2 EL
Orangensaft 0,1 l
Gemüsebrühe 0,6 l
Kokosmilch ungesüßt 0,2 l
Mangochutney 3 EL
Sonnenblumenöl 1 Prise
Korianderzweig 1 Stück
Geschmorter Kürbis mit Rucola und Parmesan
Rucola 1 Bund
Kürbiskerne 40 g
Kürbiskernöl 30 ml
Olivenöl 50 ml
Zitrone 1 Stück
Parmesan 1 Stück
Meersalz 1 Prise
Pfeffer grob 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 393,296 (94)
Eiweiß 2.38g
Kohlehydrate 5.88g
Fett 6.82g
Zubereitungsschritte

Geröstetes Weißbrot mit Kürbiscreme, Parmesan und Kernen

1 Scheiben auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 180 Grad im Ofen ca. 4 Minuten knusprig backen. Anschließend mit geschältem Knoblauch abreiben.

2 Zwiebel und Knoblauch in Butter und Olivenöl glasig andünsten, dann die Kürbiswürfel hinzugeben. So lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Zu einer cremige Konsistenz pürieren und mit Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Crostinis verteilen, mit Kürbiskernen, Kernöl und Parmesan dekorieren.

Kürbis-Curry Suppe mit Mangochutney

3 Kürbis und Zwiebeln schälen, anschließend in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Kürbis in Sonnenblumenöl glasig anschwitzen, dann den Ingwer und das Currypulver hinzugeben und leicht angehen lassen. Mit Orangensaft ablöschen, dann die Gemüsebrühe auffüllen. Das Süppchen für 15 Minuten leicht köcheln lassen, das Mangochutney und die Kokosmilch hinzugeben, anschließend mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und frischem, gehackten Koriander garnieren.

Geschmorter Kürbis mit Rucola und Parmesan

4 Den Kürbis viertelten und schälen. Den Kürbis in Stücke scheiden und mit Meersalz, Zucker, Pfeffer und Olivenöl marinieren. Auf ein Backblech geben und bei 180 Grad im Ofen ca. 25 min garen. Den garen Kürbis mit etwas Zitronensaft abschmecken und auf marinierten Rucolasalat anrichten.

Anzeige