Knochenmarkspende: Ablauf einer Knochenmarkspende

26.05.16 19:00
stammzellen spenden: So geht das
Mehr zu diesem Thema
Zum Registrierungsformular
Zum Registrierungsformular Alle Infos auf der Homepage der DKMS
DKMS Veranstaltungskalender
DKMS Veranstaltungskalender Hier finden Typisierungen statt

Knochenmarkspende: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Im Kampf gegen Leukämie kann eine Knochenmarkspende lebenswichtig sein. Stammzellenspender sind dringend gesucht.

Wer darf überhaupt Knochenmarkspender werden?
Knochenmarkspender kann werden, wer sowohl zwischen 18 und 55 Jahre alt und in guter körperlicher Verfassung ist. Zum Schutz des Spenders und zum Wohle der Patienten gibt es einige Ausnahmen.

Folgende Personen dürfen nicht in die Kartei aufgenommen werden: Personen, die wie erwähnt jünger als 18 oder älter als 55 Jahre sind. Außerdem Menschen, die weniger als 50 kg wiegen oder aber stark übergewichtig sind. Bei einem Body-Mass-Index (BMI) von mehr als 40 ist eine Aufnahme leider nicht möglich. Ausgeschlossen sind zudem Personen mit bestimmten schweren Erkrankungen, Personen nach einer Fremdorgantransplantation, Personen mit einer Suchterkrankung sowie Personen, die zu den von der Bundesärztekammer festgelegten Risikogruppen gehören.

Wie kann man sich registrieren lassen?
Blutabnahme muss mittlerweile nicht mehr sein. Man kann jetzt quasi auf dem Postweg DKMS-Spender werden: Wenn Sie sich online registrieren, erhalten Sie zwei Wattestäbchen, mit denen Sie zwei Abstriche von der Mundschleimhaut nehmen – ganz bequem und schnell zu Hause. So kann man in einer ersten Stufe testen, ob Sie als Spender ganz grundsätzlich in Frage kommen. Die Online-Registrierung und die Bestellung der Stäbchen können Sie auf Wunsch auf der Homepage der DKMS durchführen.

Ich bin bereits bei einer anderen Datei registriert. Kann ich mich dann auch noch bei der DKMS eintragen lassen?
Eine "doppelte" Registrierung wäre unnötig und falsch, da alle Daten beim Zentralen Knochenmarkspenderregister in Ulm gesammelt werden. Die zweite Eintragung würde zu unnötigen Kosten und auch zu Verwirrungen führen.

Stammzellenspende: (Fast) jeder kann spenden

Kostet die Registrierung etwas?
Eigentlich nicht, da die Kosten nicht vom Spender übernommen werden müssen. Dennoch kostet das Verfahren für eine Registrierung jedes neuen Spenders 50 Euro. Da braucht die Deutsche Knochenmarkspenderdatei dringend finanzielle Unterstützung (DKMS, Deutsche Bank Hamburg, Konto: 027 43 57, BLZ: 200 700 24).

Wie hoch ist die Chance, dass ich für eine Stammzellspende in Frage komme?
Der Erfahrung nach kommt es bei höchstens fünf von hundert potenziellen Stammzellspendern innerhalb der nächsten zehn Jahre zu einer Stammzellspende. Für junge Spender, die vollständig typisiert sind, beträgt die Wahrscheinlichkeit, Stammzellen zu spenden, etwa ein Prozent innerhalb des ersten Jahres nach der Typisierung. Im Moment spenden täglich mindestens acht DKMS-Spender Stammzellen oder Knochenmark, rund 240 im Monat. Über 17.337 Mal konnte bereits die Chance auf Leben gegeben werden.

ANZEIGE
ABNEHMEN
'AbsorbPlate' - der Clue aus Thailand
Dieser Teller saugt Fett aus dem Essen
Dieser Teller saugt Fett aus dem Essen
Abnehmwunder aus Thailand

Die 'AbsorbPlate' wurde speziell für fettiges Essen entwickelt. Denn das verliert so Kalorien, noch bevor es in den Mund gelangt.

Kalorien sparen
10 Tricks, die je 100 Kalorien sparen
10 Tricks, die je 100 Kalorien sparen
Mit Sprudel lässt sich braten!

Wetten, dass Sie Ihre hartnäckigsten Pfunde auch ohne Diät-Plan loswerden? Sie müssen nicht einmal hungern – probieren Sie einfach diese Koch-Tricks aus.

GESUNDHEIT
Menstruationstasse
Menstruationstasse: Eklig oder super?
Menstruationstasse: Eklig oder super?
Alternative zu Tampon & Co

Die Menstruationstasse stellt eine Alternative zu Tampons und Binden dar. Sie soll hygienischer, preiswerter und umweltbewusster sein als die klassischen Damenhygieneprodukte.

Oberschenkel reiben aneinander
Scheuernde Oberschenkel? Das hilft!
Scheuernde Oberschenkel? Das hilft!
Autsch, wunde Haut!

Welche Frau kennt das nicht, dass im Sommer beim Tragen von Shorts und Röcken die Innenseiten der Oberschenkel unangenehm aneinander reiben! Das sind die besten Tipps dagegen.

FITNESS
Pilates-Übungen
Power für den ganzen Körper
Power für den ganzen Körper
New Body Pilates

Lust auf ein neues Körpergefühl? Mit den Pilates-Übungen von Pilates-Coach Amiena Zylla können Sie Ihren ganzen Körper straffen und in Form bringen.

Bauchmuskeltraining
So straffen Sie Ihre Körpermitte!
So straffen Sie Ihre Körpermitte!
Top Bauchmuskeltraining

Etwas Disziplin und die richtigen Trainings-Tricks: Wir zeigen Ihnen das Grundrezept für ein effektives und erfolgreiches Bauchmuskeltraining.