Kleiner Junge rockt zu 'Dirty Dancing'

Charlie hat den Mambo im Blut

Gerade mal acht Jahre ist Charlie, aber er hat schon "Dirty Dancing" im Blut. Zu den Klängen von "The Time of My Life" legt er vor dem heimischen Fernseher einen Mambo aufs Parkett, der seinesgleichen sucht und Patrick Swazy alle Ehre macht!

Wer kennt ihn nicht: Der Film 'Dirty Dancing' mit Patrick Swazy und Jennifer Grey ließ Millionen Teenager-Herzen höher schlagen und die Szene, in der die beiden ihren Abschlusstanz zu "The Time of My Life" tanzen, ist weltberühmt. Dieser Faszination konnte sich offensichtlich auch der kleine Charlie nicht entziehen. Mit unglaublichem Rhythmusgefühl und flinken Füßen holt er das Mambofeeling ins heimische Wohnzimmer. Und ganz wie sein Alter Ego Johnny Castle lässt er sich völlig von der Musik mitreißen. Einzig und allein die Leidenschaft fürs weibliche Geschlecht kann der Junge (noch) nicht mit seinem großen Vorbild teilen. In dieses Szenen steigt er lieber aus. Aber Kopf hoch Charlie, der Teil kommt noch ganz von allein. Und beim Rest kannst du deinem Vorbild definitiv das Wasser reichen!

Anzeige