Presenter


Schwangerschaftsdiabetes: Diabetes in der Schwangerschaft

12.11.12 11:31
Schwangerschaftsdiabetes: Diabetes in der Schwangerschaft
Bildquelle: Fotolia
 

Diabetes in der Schwangerschaft

Der so genannte Gestationsdiabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung in der Schwangerschaft. In Deutschland entwickeln jährlich mehr als 17.000 Frauen einen Diabetes in dieser Zeit. Hinzu kommen etwa 5.000 Frauen, die schon vor der Schwangerschaft zuckerkrank waren. Gestationsdiabetes ist auch heute noch mit Risiken für Mutter und Baby verbunden: Kindersterblichkeit und Fehlbildungsrisiko sind um das drei- bis fünffache erhöht, wenn der Stoffwechsel schlecht eingestellt ist.

Ursachen dafür sind zum einen, dass nicht jeder Gestationsdiabetes erkannt und entsprechend behandelt wird. Zum anderen verändert sich der Insulinbedarf während der Schwangerschaft. Anfangs ist er niedriger und in der zweiten Hälfte steigt er deutlich an, um dann mit dem Eintritt der Wehen rapide abzufallen. Außerdem kann bei schwangeren Diabetikerinnen Stress - schneller als sonst - zu einer Entgleisung des Stoffwechsels führen.

Um Risiken zu minimieren und eine optimale Stoffwechseleinstellung in der Schwangerschaft zu gewährleisten, sollte so schnell wie möglich ein Diabetes-Facharzt hinzugezogen werden. Plant eine Diabetikerin eine Schwangerschaft, helfen Untersuchungen der Augen, der Nieren sowie von Herz und Kreislauf vorab das Risiko besser einzuschätzen. Schwangere mit Diabetes müssen außerdem sehr diszipliniert sein: Sechs bis acht Mal am Tag sollten sie ihren Blutzucker messen um Über- und Unterdosierungen von Insulin zu vermeiden, die ihnen selbst und ihrem Baby Schaden können.

Fotogravur im Glasherz - Halskette
Eine einmalige Geschenkidee: Gestalten Sie Bild und Text des Ketten-Herzanhängers ganz nach Ihren Wünschen.
ANZEIGE
VORSORGE
Frühgeburt-Risiko geringer
Weniger Frühgeburten dank Rauchverbot
Weniger Frühgeburten dank Rauchverbot
Schwangerschaft

Rauchverbote verhindern laut einer Studie, dass Babys zu früh geboren werden. Die Zahl der Frühgeburten ist in Ländern mit Rauchverboten gesunken.

Tipps gegen Übelkeit
Schwangerschaft: Schluss mit Übelkeit!
Schwangerschaft: Schluss mit Übelkeit!
Tipps gegen die Übelkeit

Sie sind schwanger? Ihnen ist übel? Keine Sorge, Sie sind nicht alleine.

Schwangerschaft
Vitamine erhöhen Fehlgeburts-Risiko!
Schwangerschaft: Multivitamin-Pillen gefährlich
Forscher schlagen Alarm

Durch Schwangerschaftsvitamine steigt das Risiko der Fehlgeburt um 32 Prozent.

SCHWANGERSCHAFT
Wassergeburt: Süßes Video
Diese Wassergeburt ist Glück pur!
Diese Wassergeburt ist Glück pur!
Willkommen, kleiner Kenneth!

Eine Geburt ist etwas Wundervolles. Jetzt hat ein junges Paar die Wassergeburt von Söhnchen Kenneth am 6. April 2014 mit der Kamera festgehalten.

Embryonen vertauscht
Embryonen bei Befruchtung vertauscht!
Embryonen bei Befruchtung vertauscht!
Schwanger mit fremden Babys

Bei einer künstlichen Befruchtung in Rom sind Embryonen vertauscht worden.

Dehnungsstreifen
Schwanger - mit oder ohne Streifen?
Schwanger - mit oder ohne Streifen?
Schwangerschaftsstreifen

Dehnungsstreifen: So beugen Sie Schwangerschaftsstreifen vor.