Presenter


Ernährung in der Schwangerschaft: Was essen?

14.12.13 15:22
Welche Ernährung in der Schwangerschaft ist gut?
 

Diät vor der Schwangerschaft ist gesünder

"Du bist schwanger, du musst jetzt für Zwei essen!" Diesen Rat hört jede werdende Mutter mindestens einmal. Und viele Frauen halten sich auch daran. Sie nehmen während der Schwangerschaft mehr und mehr zu - und wissen gar nicht, dass sie mit übermäßiger Ernährung in der Schwangerschaft sich und dem Baby schaden statt Gutes tun.

Übergewicht bei werdenden Müttern ist keine Seltenheit. Da mal ein Jogurt mehr, dort mal Chips oder eine Portion Pommes zusätzlich. Ist ja fürs Kind. Oder besser: Isst ja fürs Kind. Der Mythos, dass Schwangere für Zwei essen sollen, ist aber längst überholt! Vielen werdenden Müttern ist gar nicht bewusst, dass die Pfunde nicht einfach so wieder purzeln, sobald das Kind auf der Welt ist. Viele Ärzte raten daher, vor einer geplanten Schwangerschafteine Diät zu machen - und sich während der Schwangerschaft dann ganz normal zu ernähren. Sogar in den letzten drei Schwangerschaftsmonaten benötigen werdende Mütter nur 200 Kalorien mehr am Tag – für sich und das Baby. Das entspricht gerade einmal einem kleinen Sandwich.

Was jedoch viel wichtiger ist und kaum eine werdende Mutter weiß: Für Zwei zu essen kann sogar dem Baby schaden! Das Ungeborene schüttet dann hohe Mengen an Insulin aus und nimmt den Nahrungs-Überfluss als normal an. Nicht selten werden Kinder, deren Mütter übermäßig viel essen in der Schwangerschaft, später selbst übergewichtig. Auch Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes können auftreten. Ein Body-Mass-Index (BMI) über 30 gilt dabei als besonders risikoreich.

Lieblinge fürs Handgelenk
Herrliche Armbänder von Fossil sind angesagt und das modische Highlight für die Frau.
ANZEIGE
VORSORGE
Rauchen in der Schwangerschaft
Jede sechste Schwangere raucht
Jede sechste Schwangere raucht
Schlimme Studie

Viele Frauen unterschätzen die Gefahren für das Baby, die vom Rauchen in der Schwangerschaft ausgehen. Jede sechste Frau in Deutschland hört trotz ihrer Schwangerschaft nicht mit dem Rauchen auf.

Depression in der Schwangerschaft
Schuldgefühle & unendliche Traurigkeit
Schuldgefühle & unendliche Traurigkeit
Schwangerschaftsdepression

Depressionen in der Schwangerschaft werden oft nicht erkannt, verdrängt oder als Hormonschwankung abgetan. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine echte Schwangerschaftsdepression erkennen und was Sie dagegen tun können.

SCHWANGERSCHAFT
Singender Frauenarzt
Frauenarzt begrüßt jedes Baby mit Lied
Frauenarzt begrüßt jedes Baby mit Lied
Ein Ständchen im Kreißsaal

Dr. Carey Andrew-Jaja aus Pittsburgh schenkt Neugeborenen einen besonders tollen Start ins Leben. Er singt vor Freude im Kreißsaal, wenn ein Kind gesund zur Welt kommt.

Zwillinge leiden am Transfusionssyndrom
Zwillinge im Mutterleib gerettet
Zwillinge im Mutterleib gerettet
Laser-Op macht es möglich

Die Zwillinge Lea und Laila sprühen heute nur so vor Energie. Dabei hatten beide während der Schwangerschaft aufgrund einer Blutflussstörung kaum eine Überlebenschance. Eine Operation im Mutterleib rettete ihnen schließlich das Leben.