Presenter

Rückbildungsgymnastik: Fit nach der Geburt

FZ Rückbildung Schwangerschaft Fitness Baby
Foto: RTL Interactive
Bild 1 von 8: Mit Rückbildungsgymnastik fit nach der Geburt

Sich nach der Schwangerschaft binnen weniger Wochen wieder in einer perfekten Bikini-Figur zu präsentieren - das schafft nur Heidi Klum. Denn was in fast zehn Monaten in Ihrem Bauch heranwächst, kann sich nicht binnen zwei Wochen wieder komplett zurückbilden. Ein zu frühes und intensives Rückbildungsprogramm kann außerdem die Beckenboden- und Bauchmuskulatur schädigen!

Viele Hebammen und Gynäkologen empfehlen, erst nach dem ärztlichen Routine-Check sechs Wochen nach der Entbindung mit der Rückbildung zu beginnen. Daher sollten Sie mit dem Rückbildungskurs bis zur 7. Lebenswoche Ihres Kindes warten. Unmittelbar nach der Geburt können Sie dennoch schon den Beckenbogen ganz sanft stimulieren, indem Sie die unterste Beckenbodenschicht behutsam kurz anspannen und dann wieder loslassen. Diese Übung können Sie immer dann durchführen, wenn Sie Zeit und Ruhe haben und gerade daran denken.

In unserer Galerie haben wir Übungen der Rückbildungsgymnastik für Sie zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Körper wieder sanft in Form bringen können. Alle Übungen können Sie ganz einfach zuhause durchführen und brauchen außer einem Stuhl oder Hocker und einer weichen Unterlage wie etwa einem Stillkissen keine weiteren Hilfsmittel. Wie Sie Ihren Bauch nach der Geburt mit Rückbildungsgymnastik sanft und gesund wieder in Form bringen und welche Übungen für die Rückbildung am besten sind, sehen Sie in der Bildergalerie. So werden Sie fit nach der Geburt!
Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
VORSORGE
Kliniktasche für Geburt
Geburt: Was muss in die Kliniktasche?
Geburt: Was muss in die Kliniktasche?
Vorbereitung aufs Krankenhaus

Was muss alles in meine Kliniktasche? Unsere Expertin, Hebamme Franziska Junge, gibt euch sehr hilfreiche Tipps und Empfehlungen.

Schwangerschaftsuntersuchungen
Welche Untersuchungen sind notwendig?
Welche Untersuchungen sind notwendig?
Schwangerschaftsuntersuchungen

Welche Untersuchungen sind im Laufe einer Schwangerschaft wirklich notwendig? Wir verraten, welche Untersuchungen wichtig und empfehlenswert sind.

SCHWANGERSCHAFT
Mit Kleber an die Gebärmutter geklebt
'Baby-Kleber' verhindert Fehlgeburt
'Baby-Kleber' verhindert Fehlgeburt
Ungewöhnliche Methode

Nach einer künstlichen Befruchtung klebten die Ärzte Emma Ryley ihren Embryo mit Hilfe eines speziellen Klebers an die Gebärmutter. Nur so konnte Baby Ethan überleben.

Was ist in der Schwangerschaft erlaubt?
Was darf man in der Schwangerschaft?
Was darf man in der Schwangerschaft?
Dos and Dont's für Schwangere

Viele werdende Mutter stellen sich die Frage: "Was darf man in der Schwangerschaft nicht, was darf man?" Unser Pränatalmediziner, Dr. Omar Qattawi, gibt Antworten.