Presenter

Geburtstermin berechnen mit dem Geburtsterminrechner

Sie bekommen ein Baby und freuen sich schon sehr? Und Sie würden gerne so schnell wie möglich den Geburtstermin berechnen? Kein Problem – das geht ganz schnell, und zwar mit unserem Geburtsterminrechner nach der Naegele-Regel.

Die Naegele-Regel besagt, dass sich der Geburtstermin aus dem ersten Tag der letzten Periode – drei Monate + sieben Tage + ein Jahr zusammensetzt.

Dabei sollten Sie allerdings berücksichtigen, dass der errechnete Geburtstermin kein exakter Wert, sondern lediglich ein Richtwert ist.

Geben Sie jetzt Ihre Daten ein: So können Sie sofort Ihren Geburtstermin berechnen!

Letzte Periode:

ANZEIGE
Geburt auf Flug von Kanada nach Japan
Chloe wurde im Flugzeug geboren
Chloe wurde im Flugzeug geboren
Dieser Engel kam unerwartet

Diese Geburt war im wahrsten Sinne des Wortes himmlisch: Baby Chloe wurde auf einem Flug von Kanada nach Japan geboren. Die Mutter hatte ihre Schwangerschaft gar nicht bemerkt.

Hypnobirthing für eine sanfte Geburt
So hat Kate ihre Tochter entbunden
So hat Kate ihre Tochter entbunden
Durch Hypnobirthing entspannt

Herzogin Catherine hat binnen zweieinhalb Stunden ihre Tochter entbunden. Sie soll sich im Vorfeld mit Hypnobirthing auf die Geburt vorbereitet haben. So funktioniert diese Entspannungstechnik.

SCHWANGERSCHAFT
Organe in Schwangerschaft verschoben
So verdrängt das Baby Ihre Organe!
So verdrängt das Baby Ihre Organe!
Wenig Platz für Magen & Lunge

Je größer der Fötus wird, desto mehr Platz braucht er. Organe wie Lunge und Magen verschieben sich und es entstehen die typischen lästigen Schwangerschaftsbeschwerden.

Lebensmittel in der Schwangerschaft
Diese Lebensmittel schaden Ihrem Baby
Diese Lebensmittel schaden Ihrem Baby
Während der Schwangerschaft

Rohes Fleisch, Eier und Räucherfisch: Wir zeigen Ihnen eine Galerie von zehn Dingen, die Schwangere besser nicht essen sollten, denn die Inhaltsstoffe dieser Lebensmittel schaden dem Baby.

GEBURT
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Chancen und Risiken

Viele Frauen fürchten sich vor einer Spontangeburt, der Trend geht zum Kaiserschnitt. Jedes dritte Kind in Deutschland kommt mittlerweile so zur Welt. Schwangerschaft oder natürliche Geburt - wir erklären Chancen und Risiken.

Plötzlich Drillinge bekommen
Bangen um Baby Benedikt
Bangen um Baby Benedikt
Drillinge in Dormagen geboren

Unerwarteter Familienzuwachs: Stellen Sie sich vor, sie erwarten ein Kind und dann werden es auf einmal Drillinge. Und eines der Babys ist auch noch so schwach, dass die Familie um sein Leben bangt.