Presenter

Geburtstermin berechnen mit dem Geburtsterminrechner

Sie bekommen ein Baby und freuen sich schon sehr? Und Sie würden gerne so schnell wie möglich den Geburtstermin berechnen? Kein Problem – das geht ganz schnell, und zwar mit unserem Geburtsterminrechner nach der Naegele-Regel.

Die Naegele-Regel besagt, dass sich der Geburtstermin aus dem ersten Tag der letzten Periode – drei Monate + sieben Tage + ein Jahr zusammensetzt.

Dabei sollten Sie allerdings berücksichtigen, dass der errechnete Geburtstermin kein exakter Wert, sondern lediglich ein Richtwert ist.

Geben Sie jetzt Ihre Daten ein: So können Sie sofort Ihren Geburtstermin berechnen!

Letzte Periode:

Für Akademiker und Singles mit Niveau
Jetzt kultivierte Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung kennenlernen.
ANZEIGE
Nachgeburt, U1 und Co.
Was passiert direkt nach der Geburt?
Was passiert direkt nach der Geburt?
Alle Abläufe & Untersuchungen

Was passiert eigentlich in den ersten Minuten nach der Geburt im Kreißsaal? Wir klären auf über alles, was Sie wissen müssen: U1, Nachgeburt, Apgar-Test und mehr.

Alleingeburt im Wald
Frau gebärt Baby allein - im Wald
Frau gebärt Baby allein - im Wald
Eine bewusste Entscheidung

Sarah Schmid hat bei der Geburt ihres Sohnes ganz bewusst auf Hilfe verzichtet. Denn andere Menschen hätten sie nur gestört. Sie meint: Jede Frau kann allein gebären.

SCHWANGERSCHAFT
Kliniktasche für Geburt
Geburt: Was muss in die Kliniktasche?
Geburt: Was muss in die Kliniktasche?
Vorbereitung aufs Krankenhaus

Was muss alles in meine Kliniktasche? Unsere Expertin, Hebamme Franziska Junge, gibt euch sehr hilfreiche Tipps und Empfehlungen.

Bauchatmung Anleitung
So funktioniert die Bauchatmung
So funktioniert die Bauchatmung
Atemtechnik bei der Geburt

Wofür ist die Bauchatmung eigentlich so wichtig? Unsere Expertin erklärt, warum die Bauchatmung so wichtig ist und worauf Sie dabei achten müssen.

GEBURT
Fehl- und Totgeburten unter 500 Gramm
Aus Sternenkindern werden Menschen
Aus Sternenkindern werden Menschen
So kämpfen verwaiste Eltern

Eine Fehl- oder Totgeburt ist schrecklich. Für tote Kinder unter 500 Gramm gibt es besondere Regeln. Damit müssen betroffene Eltern kämpfen.

Wirbel um XL-Baby
USA: 14-Pfund-Baby geboren!
USA: 14-Pfund-Baby geboren!
Dicke Überraschung für Eltern

Mia Garcia schockte Ärzte, Hebammen und die Eltern mit ihrem Gewicht. Umgerechnet fast 6,3 Kilogramm brachte der Wonneproppen auf die Waage. Damit hatte niemand gerechnet.