Presenter


Wehen: Der Unterschied von Übungswehen & Co.

07.02.14 14:05
Wehen: Der Unterschied von Übungswehen & Co.
Bildquelle: deutsche presse agentur
Mehr zu diesem Thema
So fühlen sich Übungswehen an
So fühlen sich Übungswehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich Vorwehen an
So fühlen sich Vorwehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich Senkwehen an
So fühlen sich Senkwehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich richtige Geburtswehen an
So fühlen sich richtige Geburtswehen an Die unterschiedlichen Wehenarten

Bei diesen Wehen setzt die Geburt ein

Wenn Sie im letzten Drittel der Schwangerschaft sind, haben Sie sicher die Veränderungen am Bauch gemerkt: Ab und an wird er hart, es zieht in der Leiste oder im Rücken. Sie müssen sich aber keine Gedanken machen, dass die Geburt frühzeitig losgehen könnte. Denn es handelt sich dabei meist nur um Übungswehen.

Wie fühlen sich aber Senkwehen, vorzeitige Wehen oder Presswehen an? Wir geben Ihnen einen Überblick über die Wehenarten und klären auf, wann die Geburt wirklich beginnt und wann Sie getrost die Beine hochlegen können.

Wehen: Wann sollte ich ins Krankenhaus fahren?

"Ich bin viel selbstbewusster geworden!"
Schock: Eines Morgens stieg Petra auf die Waage und diese zeigte den Wert von 99,8 kg an.
ANZEIGE
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Diese Übungen helfen

Mehr als ein Drittel der schwangeren Frauen klagt über Verspannungen im Nacken sowie über Schmerzen im unteren Rücken. Durch einfache Kräftigungsübungen und gezielte Dehnungen kann diesen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vorgebeugt werden.

So bleibt Ihr Baby gesund!
Schwanger Kinderkrankheiten vorbeugen
Schwanger Kinderkrankheiten vorbeugen
Gesunde Kinder

Wir verraten Ihnen, wie Sie schon im Babybauch Kinderkrankheiten vorbeugen.

Ergebnisse einer neuen Studie

So wichtig ist gemeinsames Essen für Ihr Kind  [02:24]

 
GEBURT
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Anzeichen einer Fehlgeburt

Eine Fehlgeburt ist für Frauen eine große Belastung. Was sind die Symptome und Ursachen einer Fehlgeburt?

Eröffnungsphase der Geburt
Rätsel um die Geburt entschlüsselt
Rätsel um die Geburt entschlüsselt
Was löst die Geburt aus?

Sensationell: Wissenschaftler haben endlich herausgefunden, was die Geburt auslöst. Verantwortlich sind nicht Hormone, wie lange vermutet worden ist.

SCHWANGERSCHAFT
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Fehlgeburt: Symptome und Ursachen
Anzeichen einer Fehlgeburt

Eine Fehlgeburt ist für Frauen eine große Belastung. Was sind die Symptome und Ursachen einer Fehlgeburt?

Schwangerschaftshormone
Wenn die Hormone verrücktspielen
Wenn die Hormone verrücktspielen
Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Entbindung beeinflussen Schwangerschaftshormone die Gefühle der Frau. Von tieftraurig bis überglücklich ist dann alles dabei. Hebamme Franzi gibt Tipps.