Presenter


Wehen: Der Unterschied von Übungswehen & Co.

07.02.14 14:05
Wehen: Der Unterschied von Übungswehen & Co.
Bildquelle: deutsche presse agentur
Mehr zu diesem Thema
So fühlen sich Übungswehen an
So fühlen sich Übungswehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich Vorwehen an
So fühlen sich Vorwehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich Senkwehen an
So fühlen sich Senkwehen an Die unterschiedlichen Wehenarten
So fühlen sich richtige Geburtswehen an
So fühlen sich richtige Geburtswehen an Die unterschiedlichen Wehenarten

Bei diesen Wehen setzt die Geburt ein

Wenn Sie im letzten Drittel der Schwangerschaft sind, haben Sie sicher die Veränderungen am Bauch gemerkt: Ab und an wird er hart, es zieht in der Leiste oder im Rücken. Sie müssen sich aber keine Gedanken machen, dass die Geburt frühzeitig losgehen könnte. Denn es handelt sich dabei meist nur um Übungswehen.

Wie fühlen sich aber Senkwehen, vorzeitige Wehen oder Presswehen an? Wir geben Ihnen einen Überblick über die Wehenarten und klären auf, wann die Geburt wirklich beginnt und wann Sie getrost die Beine hochlegen können.

Wehen: Wann sollte ich ins Krankenhaus fahren?

VOX NOW - vorausschauen mit EUROPA
Schauen Sie schon jetzt die nächste Folge an – kostenlos und vor TV-Ausstrahlung.
ANZEIGE
GEBURT
Sex nach der Geburt: Lust oder Frust?
Sex nach der Geburt: Schluss mit Frust
Kind da, Lust weg: Klischee oder Fakt?
Der Weg aus der Bett-Flaute

Warum herrscht nach der Geburt immer Flaute im Bett? So können Sie als Paar die Liebe nach der Entbindung wieder genießen.

Nachgeburt, U1 und Co.
Was passiert direkt nach der Geburt?
Was passiert direkt nach der Geburt?
Alle Abläufe & Untersuchungen

Was passiert eigentlich in den ersten Minuten nach der Geburt im Kreißsaal? Wir klären auf über alles, was Sie wissen müssen: U1, Nachgeburt, Apgar-Test und mehr.

SCHWANGERSCHAFT
Bauchatmung Anleitung
So funktioniert die Bauchatmung
So funktioniert die Bauchatmung
Atemtechnik bei der Geburt

Wofür ist die Bauchatmung eigentlich so wichtig? Unsere Expertin erklärt, warum die Bauchatmung so wichtig ist und worauf Sie dabei achten müssen.

Anmeldung zur Geburt
Geburt: Wann sollte man sich anmelden?
Geburt: Wann sollte man sich anmelden?
Geburt im Krankenhaus

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um die Geburt im Krankenhaus anzumelden? Unsere Expertin gibt wertvolle Tipps für werdende Mütter.