Presenter

PDA: Schmerzen lindern mit Periduralanästhesie

FZ Galerie PDA
Foto: MEV-Verlag, Germany
Bild 1 von 7: Viele werdende Mütter haben Angst vor den Schmerzen während der Geburt. Und die wenigsten wissen, was es mit der PDA auf sich hat, wie sie genau funktioniert und was mit dem Körper genau passiert. In unserer Galerie erfahren Sie alles rund um das Thema PDA.



Was ist eigentlich die PDA?

Die PDA (Periduralanästhesie) ist die gängigste Schmerzbehandlung während der Geburt und eine Form der Regionalanästhesie. Dadurch werden bestimmte Nerven für eine gewisse Zeit in ihrer Funktion gehemmt. In dieser Region werden dann keine Schmerzen empfunden und der Patient kann die betäubte Körperpartie nicht bewegen.

ANZEIGE
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Diese Übungen helfen

Mehr als ein Drittel der schwangeren Frauen klagt über Verspannungen im Nacken sowie über Schmerzen im unteren Rücken. Durch einfache Kräftigungsübungen und gezielte Dehnungen kann diesen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vorgebeugt werden.

So bleibt Ihr Baby gesund!
Schwanger Kinderkrankheiten vorbeugen
Schwanger Kinderkrankheiten vorbeugen
Gesunde Kinder

Wir verraten Ihnen, wie Sie schon im Babybauch Kinderkrankheiten vorbeugen.

Bewegender Brief an toten Sohn

Mutter kämpft für beschrankte Bahnübergänge  [02:32]

 
Bin ich schön?
Bin ich schön?
  [02:07]
GEBURT
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Kaiserschnitt oder natürliche Geburt?
Chancen und Risiken

Viele Frauen fürchten sich vor einer Spontangeburt, der Trend geht zum Kaiserschnitt. Jedes dritte Kind in Deutschland kommt mittlerweile so zur Welt. Schwangerschaft oder natürliche Geburt - wir erklären Chancen und Risiken.

Plötzlich Drillinge bekommen
Bangen um Baby Benedikt
Bangen um Baby Benedikt
Drillinge in Dormagen geboren

Unerwarteter Familienzuwachs: Stellen Sie sich vor, sie erwarten ein Kind und dann werden es auf einmal Drillinge. Und eines der Babys ist auch noch so schwach, dass die Familie um sein Leben bangt.

SCHWANGERSCHAFT
Das Wunder des Lebens
Wunder des Lebens: So wächst das Baby
Das Wunder des Lebens: So wächst ein Baby im Mutterleib
Beeindruckendes Video

So beeindruckend ist die Natur: Sehen Sie im Video, wie innerhalb von neun Schwangerschaftsmonaten aus der befruchteten Eizelle ein Kind heranwächst.

Organe in Schwangerschaft verschoben
So verdrängt das Baby Ihre Organe!
So verdrängt das Baby Ihre Organe!
Wenig Platz für Magen & Lunge

Je größer der Fötus wird, desto mehr Platz braucht er. Organe wie Lunge und Magen verschieben sich und es entstehen die typischen lästigen Schwangerschaftsbeschwerden.