Presenter

Beckenendlage, Dammschnitt und Co.: Schwangerschaft von A bis Z

FZ Galerie Schwangerschaft
Foto: dpa
Bild 1 von 29: Ein Biologiestudium wäre von Vorteil, denken Sie, wenn Sie in Ihrer Schwangerschaft beim Arzt sitzen und der mit Fachbegriffen um sich schmeißt? Das muss nicht sein: Frauenzimmer.de hat für Sie die wichtigsten Begriffe, Untersuchungen und Krankheiten während der Schwangerschaft zusammengefasst, damit Sie entspannt die schönste Zeit in Ihrem Leben genießen können.



A

Allergie

Fast jede fünfte Schwangere ist inzwischen von einer Allergie betroffen. Eine Allergie ist eine übermäßige Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte, eigentlich harmlose Stoffe wie beispielsweise Tierhaare oder Lebensmittel. In der Schwangerschaft können Allergien besonders unangenehm sein, denn durch das ständige Niesen entsteht Druck im Bauch. Jedoch müssen Sie sich keine Sorgen um Ihr Kind machen. Denn der Druck hat keinerlei Auswirkung auf das Ungeborene. Das Fruchtwasser schützt das Baby selbst vor härteren Stößen, gleich einem Polster . Der Fötus nimmt somit nur ein leichtes Schaukeln wahr. Wenn Sie Medikamente nehmen, sollten Sie dies auf jeden Fall mit Ihrem Arzt absprechen. Vielfach können Sie auch auf Naturheilmittel zurückgreifen, wie z.B. das Spülen der Nase mit einer Kochsalzlösung.

Erste Herbst-Looks!
Jacken aus leicht elastischem Feinstrick sind ein idealer Begleiter für jede Gelegenheit.
ANZEIGE
GEBURT
Süßer Übelebenskünstler
Extrem-Frühchen feiert 1. Geburtstag
Extrem-Frühchen feiert 1. Geburtstag
Alles Gute, kleiner Kämpfer!

Lucas war ein Extrem-Frühchen. Seine Ärzte gaben ihm keine Überlebenschancen, doch seine Eltern gaben die Hoffnung nicht auf. Jetzt feiert der Kleine schon seinen ersten Geburtstag.

Fruchtblase geplatzt
Fruchtblase geplatzt - und jetzt?
Fruchtblase geplatzt - und jetzt?
Keine Hektik aufkommen lassen

Was tun, wenn die Fruchtblase geplatzt ist? Viele Frauen wissen nicht, ob sie sofort in die Klinik müssen oder erstmal abwarten können. Hebamme Franzi weiß Rat.

SCHWANGERSCHAFT
Mit Kleber an die Gebärmutter geklebt
'Baby-Kleber' verhindert Fehlgeburt
'Baby-Kleber' verhindert Fehlgeburt
Ungewöhnliche Methode

Nach einer künstlichen Befruchtung klebten die Ärzte Emma Ryley ihren Embryo mit Hilfe eines speziellen Klebers an die Gebärmutter. Nur so konnte Baby Ethan überleben.

Was ist in der Schwangerschaft erlaubt?
Was darf man in der Schwangerschaft?
Was darf man in der Schwangerschaft?
Dos and Dont's für Schwangere

Viele werdende Mutter stellen sich die Frage: "Was darf man in der Schwangerschaft nicht, was darf man?" Unser Pränatalmediziner, Dr. Omar Qattawi, gibt Antworten.