Presenter


Herzlos: Mutter lässt Dreijährigen tätowieren

31.01.13 10:48
Mehr zu diesem Thema
Berliner Gericht entscheidet
Berliner Gericht entscheidet Ohrlöcher für Kinder: Schmerzensgeld

Eltern stellen Video von der Tortur ins Netz

Auf Kuba hat eine Mutter ihren dreijährigen Sohn tätowieren lassen. Doch damit noch nicht genug: Die Eltern haben die grausame Tortur gefilmt und anschließend ins Internet gestellt.

Seitdem macht das Video die Runde: Der kleine Junge schreit laut, er windet sich vor Schmerzen - doch seine Mutter hält ihn fest. Immer wieder sticht der Tätowierer mit der Nadel in den Arm des Dreijährigen. Was geht nur im Kopf dieser Mutter vor sich? Und wie kann es der Tätowierer mit sich vereinbaren, einen kleinen Jungen so zu quälen? Gut zu wissen, dass Eltern in Deutschland für solch ein herzloses Verhalten bestraft würden.

Sie schaffen das auch!
Das Abnehmen fiel Catherine schwer, von Gewicht reduzieren keine Spur. Aber dann ...
ANZEIGE
Milchschorf oder Kopfgneis?
Warum ist Babys Kopfhaut schuppig?
Warum ist Babys Kopfhaut schuppig?
Hautkrankheiten

In den meisten Fällen wird Milchschorf mit dem eher harmlosen Kopfgneis verwechselt. Worin sich die Hautveränderungen unterscheiden, lesen Sie auf Kinderstube.de

Sitzen macht krank
Dauersitzen macht unsere Kinder krank
Dauersitzen macht unsere Kinder krank
Immer mehr Stubenhocker

Wir sitzen zu oft, zu lange und zu viel - und das hat Folgen für unsere Gesundheit. Besonders für Kinder ist Dauersitzen und zu wenig Bewegung schädlich.

Das müssen Sie wissen!

Impfen oder nicht?  [02:14]

 
ERNÄHRUNG
Kinder und Gemüse: So klappt's
So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan!
So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan!
Katja Burkard verrät Tricks

"Broccoli? Igitt!" - diese typische Reaktion von Kindern kennt auch RTL-Moderatorin Katja Burkard. Sie verrät die Tricks, mit denen sie ihre Kinder zum Gemüse-Essen bringt.

Beikost - darauf müssen Sie achten
Beikost: So klappt die Umstellung
Beikost: So klappt die Umstellung
Nahrung für Säuglinge

Bei der Umstellung der Ernährung des Babys stellen sich einige Fragen: Selber kochen oder kaufen? Ist mein Baby schon bereit? Diese und andere Fragen beantworten wir hier.

GESUNDHEIT
Baby impfen: Wann?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Impfungen für Babys

Wann ist die richtige Zeit, mein Baby impfen zu lassen? Hebamme Franzi erklärt, wann Impfungen relevant werden und wie man dabei am besten vorgehen sollte.

Sitzen macht krank
Dauersitzen macht unsere Kinder krank
Dauersitzen macht unsere Kinder krank
Immer mehr Stubenhocker

Wir sitzen zu oft, zu lange und zu viel - und das hat Folgen für unsere Gesundheit. Besonders für Kinder ist Dauersitzen und zu wenig Bewegung schädlich.