Presenter


So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan

14.11.12 11:51
Mehr zu diesem Thema
So putzen Kinder richtig die Zähne
So putzen Kinder richtig die Zähne Zähneputzen für Kinder
Kinder im Winter richtig anziehen
Kinder im Winter richtig anziehen So bleiben Kinder bei Eis und Schnee warm
Machen Sie den Test!
Machen Sie den Test! Kinder oder Karriere: Was macht Sie glücklich?
Weltweite Studie
Weltweite Studie Familie: Erst ältere machen Eltern glücklich
Das sollten Sie bei Vegetarier-Kindern beachten
Das sollten Sie bei Vegetarier-Kindern beachten Kinder vegetarisch ernähren: Soll man Fleisch verbieten?

Kohlrabi, Karotten & Co. mit Superhelden-Kräften

Kindern Gemüse schmackhaft machen, ist nicht einfach! Mit gutem Zureden kommt man da selten weiter. Amerikanische Wissenschaftler wollen jetzt herausgefunden haben, was wirklich hilft.

Kunterbunt und auch noch gesund - das kann man Kindern so oft erklären wie man möchte, wenn´s um Gemüse geht, haben die Stupsnasen oft eine eindeutige Meinung. Zur Freude aller Eltern kommen US- Wissenschaftler jetzt mit dieser Idee um die Ecke: Um das Gemüse schmackhaft zu machen, muss man ihm einfach nur Superhelden-Namen geben! Langweiliges Gemüse wird dann zu Röntgenblick-Karotten, Super-Faust-Brokkoli, Unsichtbar-Kohlrabi und Astronauten-Krautsalat.

So werden Ihre Kinder Gemüse lieben!

Im Kindergarten 'Abenteuerland' in Wald-Solms wird getestet: Essen Kinder wirklich mehr Gemüse, wenn diese Superkräfte haben? Kindergartenleiterin Bettina Riewe glaubt das nicht so recht.

Das Gemüse ist vorbereitet, die Küche mit Kameras ausgestattet - das Experiment kann beginnen. Los geht’s mit Karotten und Brokkoli, es folgen Kohlrabi und Krautsalat. Und siehe da: Die Kinder werden neugierig. Das Gemüse ist jetzt tatsächlich interessanter!

Doch klappt das auch zu Hause? Oft haben es Eltern bei solchen Themen da schwerer. Bei Gemüse-Verweigerer Alexander zu Hause ist Mutter Fanny dankbar für jede neue Idee. Als Alexander mit seinem Freund Luca zu Hause ankommt wird zunächst zwar zur Wurst gegriffen, doch dann gibt es für die beiden nur ein Thema: Superhelden! Ob Alexander das Gemüse jetzt auch zu Hause isst? Mama Fanny stellt den Teller kommentarlos auf den Tisch. Der Teller leert sich und Mutter Fanny ist echt überrascht.

Endlich ein Trick, der auch aus den größten Gemüsemuffeln Vitaminfans macht - und natürlich Superkräfte verleiht.

Der Trick funktioniert natürlich auch mit anderen Lebensmitteln. Welches Kind mag schon Fisch? Dabei sind die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren so wichtig. Aber wenn Kind glaubt, dass Wickie nur durch den Verzehr von Hering, Thunfisch oder Lachs seine gute Ideen bekommt, schmeckt auch Fisch.

Kragenlose Bikerjacke aus Kunstleder
Schmal geschnitten und bestens kombinierbar mit Kleidern oder zu Denim.
ANZEIGE
ADHS, ADS & Co.
Liebenswerte ADHS-Kids
Hatte Pippi Langstrumpf ADHS?
Hatte Pippi Langstrumpf ADHS?
Zappelphilipp und Träumerchen

Heute hätte Michel aus Lönneberga ADHS, und Pippi wäre längst in Therapie.

ADHS bei Teenagern
Das hilft, wenn Teenager ausrasten
Teenagern mit ADHS fällt es schwer, die vielen Eindrücke und Gefühle zu verarbeiten und zu filtern.
ADHS und Pubertät

Wer unter ADHS leidet, hat es in der Pubertät schwerer als 'normale' Teenager.

S.T.ERN-Prinzip - das steckt dahinter
S.T.ERN-Prinzip: Endlich gute Noten!
S.T.ERN-Prinzip: Endlich gute Noten!
Lernen leicht gemacht

Nach guten Noten greifen und auch die Konzentration des Kindes steigern: Das können Sie gemeinsam locker und leicht mit dem S.T.ERN-Prinzip erreichen.

KINDERKRANKHEITEN
Guter Kinderarzt
So finden Sie einen guten Kinderarzt!
So finden Sie einen guten Kinderarzt!
Checkliste für Eltern

Einen guten Kinderarzt zu finden, ist nicht leicht. Frauenzimmer zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen und woran Sie den richtigen Arzt erkennen.

Storchenbiss
Was ist ein Storchenbiss?
Was ist ein Storchenbiss?
Rote Flecken bei Neugeborenen

Wie entstehen die roten Flecken und wie werden sie behandelt?

Pseudokrupp - was tun?
Nur Husten oder Pseudokrupp?
Nur Husten oder Pseudokrupp?
So reagieren Eltern richtig

Bei Pseudokrupp sollten Eltern rechtzeitig reagieren. Wir klären auf.