Presenter


ADHS bei Erwachsenen: Ursache für Liebes-Aus?

12.11.12 17:10
ADHS bei Erwachsenen: Ursache für Liebes-Aus?
Bildquelle: Fotolia Deutschland
 

Beziehungsprobleme bei ADHS- Erkrankung

Sie springen von einer Beziehung in die nächste und können einfach nicht lange mit demselben Partner zusammen sein? Dann leiden Sie vermutlich unter ADHS! Zumindest wollen das US- Forscher als Ursache für dieses Liebeschaos entdeckt haben.

Bei vielen bleibt die Aufmerksamkeitsdefizitstörung unentdeckt: Nervosität, Konzentrationsstörungen, Rastlosigkeit: Kommt Ihnen das bekannt vor?

Die innere Rastlosigkeit ist ein markantes Symptom und wirkt sich besonders auf Beziehungen aus. Den Patienten fällt es sehr schwer, eine intakte und stabile Beziehung zu führen. Sie wollen ständig ausbrechen, sich bewegen und neues Erleben. Ein Moment der Ruhe kommt für ADHS- Betroffene so gut wie nie vor und wenn doch, dann bewegen sie meistens Hände oder Füße.

ADHS: Medikamente und eine gezielte Ernährung

In jedem zweiten Fall wird ein hyperaktives Kind auch zu einem hyperaktiven Erwachsenen. Allerdings verhalten sich Erwachsene, die an ADHS leiden anders, als junge Patienten.

Erwachsene können sich besser kontrollieren und der unbändige Bewegungsdrang wird zu intensiver sportlichen Betätigung. Das Aufmerksamkeitsdefizit wie es bei Kindern auftritt, verlagert sich später in die Form von allgemeiner Leistungsschwäche und mangelnder Konzentrationsfähigkeit.

Seit 2011 gibt es allerdings Medikamente, die den Wirkstoff Methylphenidat (MPH) enthalten und die eine Reihe von ADHS-Symptomen lindern oder sogar ganz beseitigen können.

Bei Kindern, die unter einem Mangel von Omega-3-Fettsäuren (Gehirnfettsäure DHA) leiden, tritt das sogenannte Zappelphilipp- Syndrom besoners häufig auf. Deshalb ist eine ausgewogene Ernährung, die dem Körper wichtige Fettsäuren liefert, für Kinder mit einer ADHS- Erkrankung besonders sinnvoll.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, denen hohe Dosen Omega-3-Fettsäuren verabreicht wurden, zurückgingen. Ihr Lese- und Schreibtempo passte sich dem der anderen Schulkinder an und nach einer längeren Behandlung konnte man von einem einheitlichen Lern-Niveau sprechen.

Und? Schon verliebt?
Eine schnittige Silhouette mit reflektierende Details in der Modefarbe 2015.
ANZEIGE
ADHS bei Kindern
ADHS-Test: Hat mein Kind ADHS?
ADHS-Test: Hat mein Kind ADHS?
Hyperaktivität

Das Aufmerksamkeit-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom, kurz ADHS, ist längst zu einer Volkskrankheit geworden. Ob Ihr Kind an ADHS leidet, finden Sie in unserm ADHS-Test heraus.

Was kann man gegen Mobbing tun?
Wie auch Lehrer ihre Schüler mobben
Wie auch Lehrer ihre Schüler mobben
Hilfe für betroffene Kinder

Mobbing ist ein großes Thema an vielen Schulen: Oft mobben jedoch nicht nur Kinder, sondern auch Lehrer machen mit oder sehen einfach weg!

"Das ist ein unglaublicher Moment"

Ilka Eßmüller spricht über die Adoption ihrer Tochter  [03:58]

 
ERNÄHRUNG
Erdnussallergie vorbeugen
Darum sollten Kleinkinder Nüsse essen
Darum sollten Kleinkinder Nüsse essen
Allergien kann man vorbeugen

Eine britische Studie zeigt, dass der Verzehr allergener Lebensmittel wie Erdnüsse schon im Kleinkindalter vor Allergien schützen kann. Bisher empfahlen Allergologen das Gegenteil.

Limo & Co. löst frühere Menstruation aus
Vorzeitige Menstruation durch Limo?
Vorzeitige Menstruation durch Limo?
Verdacht bei Mädchen

Mädchen, die viel Limo und andere zuckerhaltige Getränke trinken, bekommen früher ihre Tage. Das ist das Ergebnis einer US-Langzeitstudie.

GESUNDHEIT
Extrem schweres Baby
Rätselhaft: Warum ist Aliya so dick?
Rätselhaft: Warum ist Aliya so dick?
10 Monate alt, 20 Kilo schwer

Die kleine Aliya wurde als gesundes Baby geboren, doch dann nahm sie in wenigen Monaten rasant zu. Ärzte überprüfen jetzt, was dahinter steckt.

Erdnussallergie vorbeugen
Darum sollten Kleinkinder Nüsse essen
Darum sollten Kleinkinder Nüsse essen
Allergien kann man vorbeugen

Eine britische Studie zeigt, dass der Verzehr allergener Lebensmittel wie Erdnüsse schon im Kleinkindalter vor Allergien schützen kann. Bisher empfahlen Allergologen das Gegenteil.

KINDERKRANKHEITEN
Impfen lassen: Ja oder Nein?
Impfen ist ein Gebot der Fairness!
Impfen ist ein Gebot der Fairness!
Impfen: Ja, Nein oder Jein?

Die Frage, ob man dem eigenen Kind eine Impfung zumuten sollte, ist heißdiskutiert. Doch eine Impfung schützt nicht nur das eigene Kind, appelliert unsere Autorin an alle Gegner.

Masern-Epedemie
Kleinkind an Masern gestorben
Kleinkind an Masern gestorben
Masern-Epedemie

In Berlin ist ein Kleinkind im Alter von einenhalb Jahren an Masern gestorben.

Baby impfen: Wann?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Impfungen für Babys

Wann ist die richtige Zeit, Babys impfen zu lassen und wie geht man vor?