Presenter

Elterngeld und Mutterschutz: Das steht Ihnen zu

FZ Galerie Elterngeld Mutterschutz
Foto: iStockphoto
Bild 1 von 7:

Eine Schwangerschaft ist ein wunderbares Erlebnis. Um Stress zu vermeiden, sollten Sie aber auf keinen Fall versäumen, sich frühzeitig um Themen wie Elterngeld, Kindergeld und Mutterschutz zu kümmern. Wir sagen Ihnen, um was Sie sich wann kümmern müssen.



Dem Arbeitgeber von der Schwangerschaft berichten

Ihrem Chef sollten Sie von der Schwangerschaft berichten - am besten so schnell wie möglich. Oft warten Frauen aber die ersten drei kritischen Monate ab, ehe sie ihrem Arbeitgeber von der Schwangerschaft erzählen. Grundsätzlich sind Schwangere aber frei in der Wahl des Zeitpunkts. Wenn Sie ihrem Arbeitgeber von der freudigen Erwartung berichten, greift sofort der Mutterschutz. Hier ist geregelt, dass werdende Mütter nicht kündbar sind - nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch vier Monate nach der Entbindung.

Machen Sie sich vor dem Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten Gedanken über die Zeit nach dem Mutterschutz. Wollen Sie schnellstmöglich zurück in den Beruf? Wollen Sie die Elternzeit voll nutzen? Kommt eine Teilzeitstelle in Frage?

Festliche Hingucker
Ihr Motto: "Schick feiern!". Wir haben stylische Oberteile für eine grandiose Nacht.
ANZEIGE
GESUNDHEIT
Aktueller Lebensmittel-Rückruf
Lidl ruft Zuckerwaffeln zurück
Lidl ruft Zuckerwaffeln zurück
Mögliche Verunreinigungen

Eine aktuelle Warnung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit: Lidl ruft zwei Sorten 'Belgix Zuckerwaffeln' zurück.

Impfen: ja oder nein?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Soll ich mein Kind impfen lassen?
Tetanus, HIB und Co.

Eltern stehen oft vor der großen Frage: Gegen was muss ich mein Kind wirklich impfen lassen? Der Kinderarzt Dr. Karsten klärt auf.

FREIZEIT
Adventskalender
Adventskalender für Jungs: So geht's
Adventskalender für Jungs: So geht's
Tolle Bastelanleitung

Toller Adventskalender für Jungs zum Selberbasteln: Sie brauchen nur diese Bastelanleitung, Kaffeebecher und Wäscheklammern - und natürlich ein paar Überraschungen!

Vorlesen fördert die Lesebegeisterung
Vorlesen fördert die Lesebegeisterung
Vorlesen fördert die Lesebegeisterung
Kindern vorlesen

Kinder lesen immer weniger. Eltern sollten ihrem Nachwuchs öfter vorlesen, um die Lesebegeisterung zu wecken. Was Sie noch tun können, um Ihren Nachwuchs zum Lesen zu bewegen, erfahren Sie hier.

FAMILIE
Adventskalender füllen
Was kommt in den Adventskalender?
Was kommt in den Adventskalender?
24 süße Ideen

Ein mit viel Liebe gefüllter Adventskalender schenkt oft die größten Momente der Freude in der Vorweihnachszeit. Doch 24 Mini-Geschenke finden, kann ganz schön kniffelig sein.

Mutter werden
Was uns niemand übers Muttersein sagt
Was uns niemand übers Muttersein sagt
10 Dinge, die man wissen muss

Mutter zu werden ist toll und wunderschön - aber auch ganz schön schwierig. Vieles verändert sich. Hier erfahren Sie zehn Dinge, die Ihnen niemand sagt, bevor Sie Mama werden.