Presenter


Kinder und Gemüse: So wird Ihr Kind zum Gemüse-Fan!

03.09.14 11:37
Mehr zu diesem Thema
Rezeptideen für gesunde Kindergerichte
Rezeptideen für gesunde Kindergerichte Von RTL Punkt 12-Moderatorin Katja Burkard
Studie: Kinder belohnen, dann essen sie Gemüse
Studie: Kinder belohnen, dann essen sie Gemüse So machen Sie Kindern Gemüse schmackhaft
Beikost - darauf müssen Sie achten
Beikost - darauf müssen Sie achten So klappt die Umstellung
So kochen Sie für Ihr Baby
So kochen Sie für Ihr Baby Babybrei selber kochen: Leckere Rezepte

Kinder und Gemüse: Können 'Röntgenblick-Karotten' helfen?

Welche Eltern kennen das nicht: "Bäh, das schmeckt mir nicht" oder "Das ess' ich nicht" - das sind typische Reaktionen von Kindern, wenn Gemüse auf dem Tisch steht. Mit ihrem neuen Kinderbuch will RTL-Moderatorin Katja Burkard kleinen Obst- und Gemüsemuffeln das Grünzeug schmackhaft machen.

Da kann Mama schwärmen, was das Zeug hält – "Mmmmh, Broccoli!" – die Kleinen lässt das in der Regel kalt. Da Gemüse für eine ausgewogene Ernährung aber bekanntlich unerlässlich ist: Wie bekommt man den Nachwuchs dazu, freiwillig zuzugreifen? Wissenschaftler aus den USA hatten die Idee, dem Gemüse Superheldenkräfte zu verleihen – so wird es zu Röntgenblick-Karotten, Super-Faust-Brokkoli, Unsichtbar-Kohlrabi und Astronauten-Krautsalat. Aber funktioniert das auch? Ja, ein Test in einer Kita zeigt: Die Kleinen greifen beherzt zu!

So machen Sie Kindern Gemüse schmackhaft!

RTL-Moderatorin Katja Burkard verrät ihre Tricks

Katja Burkard ist Mutter von zwei Töchtern und kennt das leidige Thema nur allzu gut: "Ich arbeite auch mit allen Tricks. Ich schmuggele auch gern Gemüse in alle möglichen Gerichte. Zum Beispiel Kartoffelpüree – da mische ich Broccoli oder Spinat unter, und dann ist das bei uns 'Grünpü'. Wenn es mit Karotten gemacht ist, dann ist es 'Prinzessinnenpüree'. Oder ich vergebe Gemüse-Punkte: Wer zehn Punkte gesammelt hat, darf sich was Schönes aussuchen."

"Als Kind war ich ähnlich schlimm und habe überhaupt kein Gemüse gegessen. Aber damals waren die Erziehungsmethoden noch anders, ich musste sitzenbleiben, bis ich aufgegessen hatte." Mit ihrem Buch 'Prinz Grünigitt' (arsEdition) will Katja Burkard deshalb Kindern einen Anreiz geben, freiwillig und gern zuzugreifen, wenn Gemüse auf dem Tisch steht.

ANZEIGE
Töpfchentraining
SO wird Ihr Kind windelfrei
SO wird Ihr Kind windelfrei
"Mama, ich muss mal!"

Windeln wechseln? Schnee von gestern! So wird Ihr Kind ganz leicht windelfrei und gewöhnt sich ans Töpfchen.

Blutschwämmchen
Was ist ein Blutschwamm?
Was ist ein Blutschwamm?
Blutschwämmchen bei Babys

Keine Panik! Blutschwämmchen bei Säuglingen sind ganz normal und lassen sich erfolgreich behandeln.

So denkt Deutschland und das sagt die Expertin

Weiche oder strenge Erziehung - was ist richtig?  [05:48]

 
ERNÄHRUNG
Kita-Essen
So schlecht essen Kinder in der Kita!
So schlecht essen Kinder in der Kita!
Zu viel Fleisch, wenig Gemüse

Immer mehr Kinder essen in Kindertagesstätten. Doch nicht einmal jede dritte Kita hält sich an den Standard der DGE für die Verpflegung von Kindern in Tagesstätten.

Gesundes Schulessen
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Gesundes im Magen und auf dem Lehrplan
Wie soll man das umsetzen?!

Gesundes Essen ist wichtig: Kita- oder Schulessen muss also stimmen. Trotzdem haben Sie die Verantwortung! Ursula Willimsky über das Streitthema Ernährung.

GESUNDHEIT
Blutschwämmchen
Was ist ein Blutschwamm?
Was ist ein Blutschwamm?
Blutschwämmchen bei Babys

Keine Panik! Blutschwämmchen bei Säuglingen sind ganz normal und lassen sich erfolgreich behandeln.

Trinkpäckchen im Öko-Test
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Trinkpäckchen im Test: die Zuckerfalle
Capri-Sonne, Hipp uvm. im Test

'Öko-Test‘ hat 19 Kindersäfte im Tetra Pack getestet. Viele enthalten zu viel Zucker, eines sogar Nickel! Welches Trinkpäckchen können Sie Ihrem Kind guten Gewissens mitgeben?