FAMILIE FAMILIE

Kinder richtig aufklären: Autorin Katharina von der Gathen gibt Tipps

Kinder fragen nach Sex - so klären Sie richtig auf

"Klär mich auf"- so heißt das neue Buch von Autorin und Sozialpädagogin Katharina von der Gathen. Die vierfache Mutter betreibt Aufklärungsarbeit in Schulen. In ihrem aktuellen Buch stellt sie die beliebtesten und häufigsten Fragen der Schüler vor, die sich alle rund um das Thema Sex drehen.

Kinder richtig aufklären: Autorin Katharina von der Gathen gibt Tipps
In dem Buch "Klär mich auf!" beantwortet Autorin Katharina von der Gathen 101 witzige Kinderfragen rund um das Thema Sexualität

Das Buch "Klär mich auf" ist nicht nur für Kinder geeignet. Es soll vor allem Eltern beim Umgang mit dem Thema Sexualität und Aufklärung helfen. Denn für viele Eltern ist es schwierig, den richtigen Zeitpunkt für Aufklärungsarbeit abzupassen. Doch wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt und wie genau sollte man dies tun? Pädagogin Katharina von der Gathen rät Eltern, den Kindern genau zuzuhören, wann sie was wissen wollen und es dann direkt zu erklären. Denn „den“ richtigen Moment für die Aufklärung gibt es nicht. Ein guter Zeitpunkt wäre zum Beispiel die erneute Schwangerschaft der Mutter, um die Entstehung eines Babys zu erklären. Hierbei muss man nicht genau den Geschlechtsakt erklären, sondern nur, dass sich Mama und Papa ganz doll lieb haben und daraus ein Baby entstehen kann. Das Allerwichtigste ist jedoch, mit Humor an die Themen zu gehen. Je nach Altersstufe ändern sich auch die Fragen der Kinder. Ein Schulkind, das kurz vor der Pubertät steht, hat eher Fragen zur Veränderung des Körpers als ein Kleinkind.

Fragen wie "Wie küsst man sich?" oder "Wie macht man Sex?" sind zwei von insgesamt 101 Fragen, die Katharina von der Gathen in ihrem Buch behandelt. Zusammen mit der Illustratorin Anne Kuhl ist daraus ein hilfreiches Buch für Jung und Alt mit vielen charmanten und lustigen Bildern entstanden.

Anzeige